sozialinfo.ch
Stellenmarkt sozialinfo.ch

Zurück zur Auswahl

Stellenmarkt der Geschäftsstelle sozialinfo.ch

main.html

Schwarztorstr. 26
CH-3007 Bern

 

geschaeftsstelle@sozialinfo.ch
http://www.sozialinfo.ch

Berufsbildungsverantwortlichen Sozialberufe auf Tertiärstufe m/w (60% - 80%)


Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

60% - 80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Betriebliche Sozialarbeit, Andere

Stellenbezeichnung

Berufsbildungsverantwortlichen Sozialberufe auf Tertiärstufe m/w

Institution

Schweizerische Epilepsie-Stiftung

Stellenantritt

01.06.2018

Arbeitsort

Zürich

PLZ Ort

8008

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

  • Sicherstellung der betrieblichen Ausbildung von Studierenden der sozialen Bildungsgänge
  • Beratung und Begleitung der Berufsbildnerinnen und Berufsbildner in der Praxis
  • Organisation und Leitung der internen bildungsgangspezifischen Informations- und Austauschsitzungen für die Berufsbildnerinnen und Berufsbildner der sozialen Bildungsgänge
  • Begleitung und Beratung der Studierenden während des Studiums in der beruflichen Praxis
  • Koordination der Praktikumseinsätze in der höheren Berufsbildung in Absprache mit den zuständigen Linienverantwortlichen

Sie überzeugen uns mit diesem Profil:

  • Abschluss in einem sozialen Bildungsgang auf Tertiärstufe
  • Anerkannter Abschluss in Berufsbildung der Bildungsanbieter HF und FH
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bildungsbereich sowie mit Klientinnen und Klienten in Wohn- oder Arbeitssituationen
  • Interesse an der Begleitung von Menschen in Ausbildung und am Einsatz in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung und chronischen Erkrankungen
  • Freude an konzeptioneller und organisatorischer Entwicklungsarbeit und interdisziplinäre Zusammenarbeit im agogisch-pflegerischen Umfeld
  • Dienstleistungsorientierte Arbeitsweise, eine ausgeprägte Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit

Als attraktive Arbeitgeberin punkten wir mit:

  • Löhnen nach kantonalen Richtlinien
  • 5 Wochen Ferien, ab dem 50. Altersjahr 6 Wochen
  • Eigener Pensionskasse mit einem überdurchschnittlichen Arbeitgeberanteil
  • Sehr guten internen und externen Weiterbildungsangeboten
  • Unterschiedlichen Personalwohnungen und -studios
  • Diversen Parkplatzmöglichkeiten und Beteiligung am Halbtax- oder Generalabonnement
  • Vergünstigungen in unserer Apotheke
  • Mitarbeiterermässigung in unserem öffentlichen Restaurant

Herr Jörg Wehr, Leiter Bildung und Entwicklung, +41 44 387 387 64 80 oder Herr Erich Oberholzer, Direktor EPI WohnWerk, +41 44 387 64 00 stehen Ihnen bei Fragen zur Stelle gerne zur Verfügung. Auskünfte zum Bewerbungsprozess erhalten Sie von Frau Viktoria Toma, Fachspezialistin Rekrutierung, +41 44 387 62 16, viktoria.toma@swissepi.ch.


Weitere Informationen zum Bereich Bildung & Entwicklung erhalten Sie hier:
www.epi-wohnwerk.ch/bildung

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre vollständigen Unterlagen über unseren untenstehenden Bewerbungs-Button.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Viktoria Toma, Fachspezialistin Rekrutierung, +41 44 387 62 16

E-Mail

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

27.04.2018


Inseratenummer

ST-505680

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Zurück zur Auswahl