sozialinfo.ch
Stellenmarkt sozialinfo.ch

Zurück zur Auswahl

Stellenmarkt der Geschäftsstelle sozialinfo.ch

main.html

Schwarztorstr. 26
CH-3007 Bern

 

geschaeftsstelle@sozialinfo.ch
http://www.sozialinfo.ch

Schulsozialarbeiter/in als Vertretung für Mutterschaftsurlaub und spätere Festanstellung (50% - 80%)


Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Andere

Beschäftigungsgrad

50% - 80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Schulsozialarbeit

Stellenbezeichnung

Schulsozialarbeiter/in als Vertretung für Mutterschaftsurlaub und spätere Festanstellung

Institution

Schule Oberengstringen

Homepage

Stellenantritt

20.08.2018

Arbeitsort

Schule Oberengstrigen

PLZ Ort

8102

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Oberengstringen ist eine mittelgrosse Limmattaler Gemeinde direkt am Zürcher Stadtrand. Unsere Schule betreut in drei Schulanlagen rund 625 Schülerinnen und Schüler vom Kindergarten bis zur Oberstufe.

 

Wir suchen ab dem 20. August 2018

 

eine Schulsozialarbeiterin/einen Schulsozialarbeiter als Vertretung für einen Mutterschaftsurlaub und spätere Festanstellung

 

Pensum: 50 - 80% bis 31.12.2018 in Vertretung für den Mutterschaftsurlaub, ab 01.01.2019 Festanstellung von 50% und zusätzlich bis 31.03.2019 30% als Vertretung für unbezahlten Urlaub

 

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Sie beraten und begleiten Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrpersonen in sozialen und erzieherischen Belangen.
  • Bei Krisen und Konflikten führen Sie Interventionen in Klassen und Gruppen durch.
  • Im Weiteren leisten Sie Präventions- und Projektarbeit und arbeiten mit dem Schulteam und mit Fachstellen zusammen.

 

 

Ihr Anforderungsprofil

  • Für diese Aufgabe setzen wir eine abgeschlossene Ausbildung (Bachelorabschluss) in Sozialarbeit/Sozialpädagogik auf Stufe Höhere Fachschule oder Fachhochschule und Berufserfahrung in Schulsozialarbeit oder mit Kindern und Jugendlichen voraus.
  • Sie verfügen über Kompetenzen in den Bereichen Beratung, Prävention, Krisenintervention und Projektarbeit sowie über eine eigenständige und interdisziplinäre Arbeitsweise.

 

 

Wir bieten

  • Eine vielseitige, interessante und selbständige Tätigkeit an einer fortschrittlichen Schule mit Jahresarbeitszeit (Kompensation der Schulferienzeit durch erhöhtes Pensum während der Schulzeit).
  • Sie erhalten Unterstützung in der Fach- und Fallberatung durch die Regionalleitung Schulsozialarbeit des ajb und es erwartet Sie reger Fachaustausch und Vernetzung mit weiteren Schulsozialarbeitenden aus dem Bezirk.

 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen unsere Schulsozialarbeiterin Frau Jacqueline Mühle unter der Telefonnummer 077 450 23 30.

 

Wir freuen uns Sie kennenzulernen! Gerne erwarten wir Ihre elektronische Bewerbung bis am 4. Juli 2018 an: schulverwaltung@oberengstringen.ch /iris.erdoes@oberengstrigen.ch

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Elektronisch an: iris.erdoes@oberengstringen.ch oder schulverwaltung@oberengstringen.ch

E-Mail

Weitere Auskünfte

Schulsozialarbeiterin Frau Jacqueline Mühle, Tel. 077 450 23 30

Bewerbungsfrist

04.07.2018

Aufschaltdatum

19.06.2018


Inseratenummer

ST-506697

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Zurück zur Auswahl