sozialinfo.ch
Stellenmarkt sozialinfo.ch

Zurück zur Auswahl

Stellenmarkt der Geschäftsstelle sozialinfo.ch

main.html

Schwarztorstr. 26
CH-3007 Bern

 

geschaeftsstelle@sozialinfo.ch
http://www.sozialinfo.ch

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Kinder- und Jugendhilfe mit Schwerpunkt Kindesschutz (60% - 80%)


Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Befristete Stelle

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

60% - 80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Kindes- und Erwachsenenschutz, Forschung/Lehre

Stellenbezeichnung

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Kinder- und Jugendhilfe mit Schwerpunkt Kindesschutz

Institution

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung

Arbeitsort

Muttenz

PLZ Ort

4132

Kanton

Basel-Land

Stellenbeschrieb

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit rund 12’000 Studierenden. An der Hochschule für Soziale Arbeit, Institut Kinder- und Jugendhilfe, ist zum nächstmöglichen Termin folgende Stelle mit Arbeitsort Muttenz zu besetzen:
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (60−80 %) Kinder- und Jugendhilfe mit Schwerpunkt Kindesschutz.

 

Ihre Aufgaben: In einem interdisziplinären Forschungsprojekt des NFP 76 „Fürsorge und Zwang – Geschichte, Gegenwart, Zukunft“ zu aktuellen Problemstellungen des Kindesschutzes übernehmen Sie die Erhebung und Auswertung qualitativer Daten. Zudem arbeiten Sie nach Absprache in weiteren Forschungs-/Dienstleistungsprojekten oder wirken in der Lehre und/oder Weiterbildung zu Themen des Kindesschutzes mit. Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet. Es besteht die Möglichkeit zur Verlängerung.

 

Ihr Profil: Sie haben einen sozialwissenschaftlichen Master- oder Lizenziatsabschluss, vorzugsweise in Sozialer Arbeit, und Freude an innovativen Formen der Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis. Sie verfügen über gute forschungsmethodische Kenntnisse und konnten bereits Erfahrungen in der Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten sammeln. Wünschenswert sind zudem Kenntnisse von Strukturen und Handlungskonzepten der Kinder- und Jugendhilfe und/oder des Kindesschutzes in der Schweiz.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 29.07.2018 über die entsprechende Online-Ausschreibung unter www.fhnw.ch/offene-stellen an Evelyne Christen, Personalverantwortliche.

Weitere Auskünfte

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Prof. Dr. Stefan Schnurr, Institutsleiter, T +41 61 228 59 72.

Bewerbungsfrist

29.07.2018

Aufschaltdatum

26.06.2018


Inseratenummer

ST-506811

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Zurück zur Auswahl