sozialinfo.ch
Stellenmarkt sozialinfo.ch

Zurück zur Auswahl

Stellenmarkt der Geschäftsstelle sozialinfo.ch

main.html

Schwarztorstr. 26
CH-3007 Bern

 

geschaeftsstelle@sozialinfo.ch
http://www.sozialinfo.ch

Teamleiterin/Teamleiter sozialpädagogische Familienarbeit (80%)


Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Gruppenleitung/Teamleitung

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Aufsuchende Sozialarbeit/Sozialbegleitung, Erziehung/Bildung, Migrationsarbeit, Kindes- und Erwachsenenschutz, Familienberatung

Stellenbezeichnung

Teamleiterin/Teamleiter sozialpädagogische Familienarbeit

Institution

Rötel

Homepage

Stellenantritt

01.01.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Stadt, Kanton ZH, angrenzende Gebiete

PLZ Ort

8037

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Die Institution Rötel ist eine Einrichtung der Stiftung Zürcher Kinder- und Jugendheime, welche über verschiedene Angebote zur Unterstützung von Kindern und Familien verfügt. Die Sozialpädagogische Familienarbeit (SPFA), als eines dieser Angebote, bietet verschiedene Formen der aufsuchenden Familienarbeit, sowie Besuchs- und Jugendlichenbegleitung an.

 

Per 1. Januar 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir eine

 

Teamleitung sozialpädagogische Familienarbeit  (80%)

 

Aufgabenbereich

In der Sozialpädagogischen Familienarbeit werden Familien, welche aus verschiedensten Gründen aus dem Gleichgewicht geraten sind, zu Hause begleitet. Diese Arbeit wird von ca. 50 Familienarbeitenden geleistet, die in fünf Teams eingeteilt sind. Als Teamleiter/in (Pensum ca. 60%) unterstützen, coachen und beraten Sie ihre Mitarbeitenden fachlich in Bezug auf die Arbeit mit Kindern und Familien. Die Organisation und Durchführung von Erst-, Standort- und Schlussgesprächen, die Kontaktpflege mit den zuweisenden Stellen sowie Beratung und Redigieren von Berichten und Protokollen gehören zu Ihren Alltagsaufgaben. Sie unterstützen das Leitungsteam bezüglich teamübergreifenden Aufgaben wie z.B. der Organisation von internen Weiterbildungen. Alle Teamleitungen sind direkt der Gesamtleitung unterstellt. Eine weitere Aufgabe der ausgeschriebenen Stelle ist die Leitung und Pflege des internen Qualitätsmanagements (Pensum ca. 20%).

 

Anforderungsprofil

Sie verfügen über einen Tertiärabschluss FH, Universität in Sozialpädagogik, Sozialer Arbeit, Psychologie (oder eine Äquivalenzanerkennung bei ausländischem Abschluss) und praktische Erfahrung in der Jugend- und Familienarbeit. Für die erfolgreiche Ausführung Ihrer Aufgaben erwarten wir Führungserfahrung und eine Führungsausbildung. Ihre mehrjährige Erfahrung im sozialpädagogischen und systemischen, familienorientierten Bereich haben Sie zu einer belastbaren, verantwortungsbewussten und handlungsfähigen Fachperson gemacht. Von Vorteil ist, wenn Sie sich im Kinderschutz auskennen und Ihnen die KOFA-Methode bereits vertraut ist. Sie kennen sich mit QM-Systemen aus oder bringen die Bereitschaft mit, sich in diesem Gebiet zu vertiefen.

Im schriftlichen Ausdruck sind Sie stilsicher und mit der deutschen Sprache einwandfrei vertraut. Weitere Sprachkenntnisse sowie Erfahrung in der Migrationsarbeit sind erwünscht. Einen gewandten Umgang mit den gängigen IT-Programmen setzen wir voraus. Zudem sind Sie offen, teamfähig, humorvoll und flexibel im Denken und Handeln. Aufgrund der aktuellen Teamkonstellation wünschen wir uns ein männliches Teammitglied.

 

Leistungen

Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Führungstätigkeit in einem zukunftsorientierten Arbeitsfeld, eine intensive Zusammenarbeit mit einem erfahrenen, motivierten und humorvollen Team und Anstellungsbedingungen nach den kantonalen Richtlinien. 

 

Die ersten Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am 7. September 2018 statt.

 

 

 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Foto bis 31.August 2018 per Email an lena.pascual@zkj.ch

E-Mail

Weitere Auskünfte

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Helen Koch, Tel. Nr. 044 368 55 39, gerne zur Verfügung.

Bewerbungsfrist

31.08.2018

Aufschaltdatum

26.07.2018


Inseratenummer

ST-507279

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Zurück zur Auswahl