sozialinfo.ch
Stellenmarkt sozialinfo.ch

Zurück zur Auswahl

Stellenmarkt der Geschäftsstelle sozialinfo.ch

main.html

Schwarztorstr. 26
CH-3007 Bern

 

geschaeftsstelle@sozialinfo.ch
http://www.sozialinfo.ch

Fachperson Gesundheit (FaGe) (70% - 80%)


Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Andere

Beschäftigungsgrad

70% - 80%

Qualifikation/Abschluss

Berufliche Grundbildung

Arbeitsfelder

Behindertenarbeit

Stellenbezeichnung

Fachperson Gesundheit (FaGe)

Institution

Stiftung Aarhus

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung oder per sofort

Arbeitsort

Grosshöchstetten

PLZ Ort

3506

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Die Stiftung Aarhus fördert, betreut und begleitet Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einer Körper- und Mehrfachbehinderung. In den dezentralen Wohn- und Beschäftigungsgruppen (WBG) der Abteilung Erwachsene leben 7-11 körper- und mehrfachbehinderte Erwachsene beiderlei Geschlechts. Ein interdisziplinäres Betreuungsteam bietet den Bewohnerinnen und Bewohnern während 365 Tagen ein Zuhause in grösstmöglicher Selbstbestimmung und mit der behinderungs-bedingt notwendigen Betreuung, Pflege, Therapie und Unterstützung. Die Nachtsicherheit der 4 WBGs in Grosshöchstetten wird durch ein Nachtwache-Team gewährleistet.

 

Für die Wohn- und Beschäftigungsgruppe der Abteilung Erwachsene in Grosshöchstetten, WBG3, suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/einen

 

Fachperson Gesundheit (FaGe) 70% - 80%

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Pflege, Betreuung und Begleitung von erwachsenen Menschen mit einer schweren Körper- und Mehrfachbehinderung nach Vereinbarungen und aktuellem Befinden
  • Entwicklungsbegleitung nach individuellen Zielsetzungen
  • Gestaltung des Wohnalltags und der Feizeit mit den Bewohnenden
  • Mitverantwortung für das Ressort Pflege
  • Anleitung des Teams betreffend pflegerischen Massnahmen in Zusammenarbeit mit der Pflegefachperson HF
  • Zusammenarbeit mit den zuständigen Ärzten
  • Einzelsetting- und förderung im Bezugspersonensystem
  • Zusammenarbeit mit den Eltern und den gesetzlichen Vertretungen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Organisatorische und administrative Arbeiten

 

Anforderungen an die Stelle:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachperson Gesundheit EFZ
  • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit einer Behinderung von Vorteil
  • Erfahrung im Umgang mit Deeskalationen
  • Offene und positive Grundhaltung
  • Bereitschaft, die fachlichen Kompetenzen und Erfahrungen mit Engagement und einem Blick für ganzheitliche Betreuung im interdisziplinären Team einzubringen
  • PC-Anwenderkenntnisse: MS-Office (Word, Excel)
  • Selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, Organisatorische Fähigkeiten, Kreativität sowie Humor
  • Alter idealerweise zwischen 20 – 25 Jahre

 

Wir bieten:

  • Vielseitiges und spannendes Arbeitsfeld
  • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • 6 Wochen Ferien bis 50 Jahre, 7 Wochen Ferien ab 50 Jahren (Vorholzeit)
  • Kein Nacht- und Pikettdienst
  • Anstellungsbedingungen, die sich an den kantonalen Richtlinien orientieren

 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne:

Frau Pia Gerber, Gruppenleiterin WBG3 Tel. 031/710 20 71.

 

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

Stiftung Aarhus, Personaladministration, Nussbaumallee 6, 3073 Gümligen oder per E-Mail an:

Opens window for sending emailkarin.tschanz(at)aarhus.ch

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Stiftung Aarhus, Personaladministration, Nussbaumallee 6, 3073 Gümligen

E-Mail

Weitere Auskünfte

Frau Pia Geber, Gruppenleiterin WBG3, Tel. 031 710 20 71

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

24.09.2018


Inseratenummer

ST-508166

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Zurück zur Auswahl