sozialinfo.ch
Stellenmarkt sozialinfo.ch

Zurück zur Auswahl

Stellenmarkt der Geschäftsstelle sozialinfo.ch

main.html

Schwarztorstr. 26
CH-3007 Bern

 

geschaeftsstelle@sozialinfo.ch
http://www.sozialinfo.ch

Sozialpädagogin / Sozialpädagoge für den Kunstbereich (70%)


Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Gruppenleitung/Teamleitung

Beschäftigungsgrad

70%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Arbeitsintegration, Betriebliche Sozialarbeit, Behindertenarbeit, Werkstätten

Stellenbezeichnung

Sozialpädagogin / Sozialpädagoge für den Kunstbereich

Institution

Bürgerspital Basel

Homepage

Stellenantritt

01.11.2018

Arbeitsort

Basel

PLZ Ort

4002

Kanton

Basel-Stadt

Stellenbeschrieb

Das Bürgerspital Basel ist ein anerkanntes sozial-medizinisches Unternehmen. Mit der Betreuung von betagten Menschen, der Begleitung und beruflichen Integration von Menschen mit einer Behinderung sowie mit der medizinischen Rehabilitation erfüllt es Aufgaben, die in der heutigen Gesellschaft noch mehr an Bedeutung gewinnen. Das Bürgerspital Basel ist ein wichtiger und verlässlicher Arbeitgeber der Region, dem die Förderung, Weiterbildung und Motivation seiner 1500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – über 400 davon mit einer IV-Rente – ein grosses Anliegen ist.

 

Die Kreativwerkstatt gehört zum Bereich Integration des Bürgerspital Basel. Sie bietet 75 Menschen mit einer physischen, psychischen oder geistigen Behinderung eine Tagesstruktur mit kreativem und kunsthandwerklichem Schwerpunkt.

 

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/-n

 

Sozialpädagogin / Sozialpädagogen für den Kunstbereich 70 %

 

In der Funktion als Gruppenleiter/-in betreuen und begleiten Sie Mitarbeitende mit einer IV-Rente in ihrer Tagesstruktur. Sie fördern persönliche, soziale sowie fachliche Kompetenzen und streben eine Weiterentwicklung der Fähigkeiten und Selbstständigkeit an. Um diese Ziele praktisch zu erreichen, begleiten Sie die Mitarbeitenden bei künstlerischen Tätigkeiten. Für fünf bis sieben Mitarbeitende übernehmen Sie als Bezugsperson erweiterte Verantwortung.

 

Sie verfügen über eine Ausbildung im künstlerischen oder gestalterischen Bereich und über eine abgeschlossene sozialpädagogische oder agogische Weiterbildung. Idealerweise bringen Sie bereits Erfahrung im Umgang mit Menschen mit einer kognitiven oder psychischen Beeinträchtigung mit. Sie begegnen den anvertrauten Mitarbeitenden mit Empathie und zeichnen sich durch Ihre Flexibilität aus.

 

In einem spannenden Arbeitsfeld können Sie sich fachlich und persönlich einbringen. Sie profitieren von unseren breiten Weiterbildungsangeboten sowie attraktiven Anstellungsbedingungen mit mindestens 25 Ferientagen.

 

Können wir Sie begeistern, im Bürgerspital kunstvoll mitzuwirken? Roman Fachin, HR-Spezialist, freut sich auf Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe der Vakanznummer 18-127 via Online-Button.

 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Roger Zumkeller, Leiter Kreativwerkstatt, unter der Telefonnummer: 061 326 72 60.

 

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

 

 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Roman Fachin
HR-Spezialist
Bürgerspital Basel
Friedrich Miescher-Strasse 30
4002 Basel

Vollständige Online Bewerbung
mit Angabe der Vakanznummer 18-127 auf www.buespi.ch

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

26.09.2018


Inseratenummer

ST-508223

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Zurück zur Auswahl