sozialinfo.ch
Stellenmarkt sozialinfo.ch

Zurück zur Auswahl

Stellenmarkt der Geschäftsstelle sozialinfo.ch

main.html

Schwarztorstr. 26
CH-3007 Bern

 

geschaeftsstelle@sozialinfo.ch
http://www.sozialinfo.ch

Fachmitarbeiter/in für Weiterbildung und Prävention (40% - 50%)


Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

40% - 50%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Jugendarbeit, Kindes- und Erwachsenenschutz

Stellenbezeichnung

Fachmitarbeiter/in für Weiterbildung und Prävention

Institution

Kinderschutzzentrum St. Gallen

Homepage

Stellenantritt

01.02.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

St. Gallen

PLZ Ort

9000

Kanton

St. Gallen

Stellenbeschrieb

Das Kinderschutzzentrum St. Gallen und das Ostschweizer Kinderspital gehören zur Stiftung Ostschweizer Kinderspital. Mit einem ambulanten (Beratungsstelle In Via) und stationären Bereich (Schlupfhuus) sowie einem umfassenden Weiterbildungsangebot (Bereich Weiterbildung und Prävention) trägt das Kinderschutzzentrum zum akuten und präventiven Schutz von Kindern und Jugendlichen bei. Wir beraten und begleiten von Gewalt betroffene Kinder und Jugendliche, ihre Eltern und Bezugs- sowie Fachpersonen.

 

Per 1. Februar 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir fürs Kinderschutzzentrum eine/n

 

Fachmitarbeiter/in für Weiterbildung und Prävention

 

Pensum 40 - 50%

 

Ihre Aufgaben

  • Konzipierung und Durchführung von Weiterbildungs- und Präventionsveranstaltungen für Kinder, Jugendliche, Eltern und Fachpersonen in den Kantonen SG, AR und AI im Themenfeld Kindesschutz
  • Mitwirkung in verschiedenen Projekten und Angeboten (z.B. Jugendmedienschutz, Wanderausstellungen „Mein Körper gehört mir!“ und „Ich säg was lauft!“)
  • Aktualisierung bestehender Angebote, Vernetzung mit Fachstellen und Multiplikatoren, Erfassung von Trends, Vermittlung von  Fachwissen unter Berücksichtigung bestehender Fachgrundlagen

 

Ihr Profil

  • Ausbildung im Sozial- oder Gesundheitsbereich (z.B. Psychologie, Pädagogik oder vergleichbare Ausbildung) sowie theoretisches und praktisches Wissen im Bereich Jugendmedienschutz und/ oder Kinderschutz
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien und in der Arbeit mit Gruppen und Teams
  • Pädagogisch-didaktische Fähigkeiten und Freude am Auftreten vor grossem Publikum
  • Innovative, zuverlässige, belastbare und selbstständige Persönlichkeit
  • Bereitschaft für flexible Einsätze, auch an Abenden oder Samstagen

 

Ihre Vorteile

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit in einer Institution für Kinder, Jugendliche und deren Familien
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten und motivierten Team
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen und eine umfassende Einarbeitung
  • Attraktiver Arbeitsort in grenznaher Bodenseeregion

 

Bewerbungen von Stellenvermittlern werden nicht berücksichtigt und nicht beantwortet.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: info.humanresources@kispisg.ch

E-Mail

Weitere Auskünfte

Frau Lea Stalder, lic. Phil. I Psychologie, Bereichsleitung Weiterbildung und Prävention, steht Ihnen für erste Fragen gerne zur Verfügung; Tel 071 243 78 02, Mail lea.stalder@kszsg.ch

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

02.10.2018


Inseratenummer

ST-508311

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Zurück zur Auswahl