sozialinfo.ch
Stellenmarkt sozialinfo.ch

Zurück zur Auswahl

Stellenmarkt der Geschäftsstelle sozialinfo.ch

main.html

Schwarztorstr. 26
CH-3007 Bern

 

geschaeftsstelle@sozialinfo.ch
http://www.sozialinfo.ch

Mitglied der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) (80% - 100%)


Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80% - 100%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Kindes- und Erwachsenenschutz

Stellenbezeichnung

Mitglied der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB)

Institution

Soziale Dienste

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung

Arbeitsort

St.Gallen

PLZ Ort

9000

Kanton

St. Gallen

Stellenbeschrieb

Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) ist zuständig für die Umsetzung des Kindes- und Erwachsenenschutzrechts gemäss ZGB. Die KESB Region St.Gallen erfüllt auch für die politischen Gemeinden Eggersriet, Häggenschwil, Muolen sowie Wittenbach die Aufgaben der KESB. Sie ist den Sozialen Diensten der Stadt St.Gallen (SDS) administrativ zugeordnet. Die Behörde ist in zwei Spruchkörper gegliedert. Bei der Erarbeitung der Entscheidungsgrundlagen wird die Behörde durch den Fachdienst (Rechts- und Sozialabklärungsdienst) sowie die Ressorts Revision und Administration unterstützt.

 

Wir suchen nach Absprache ein

 

Mitglied der  Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) 80 – 100 %

 

Ihre Aufgaben als Behördenmitglied umfassen im Wesentlichen folgende Tätigkeiten: 

  • Verfahrensleitung und Abklärungen im Kindes- und Erwachsenenschutz, mit Schwerpunkt Kindesschutz
  • Lagebeurteilung in akuten Krisensituationen und Suche mit beteiligten Personen nach sofortiger Entlastung
  • Erarbeiten ressourcenorientierter Lösungen mit beteiligten Personen, allenfalls zusammen mit Mitarbeitenden des Fachdienstes und externer Fachpersonen
  • Entscheidfindung in Kollegial- und Einzelzuständigkeit
  • Praxisentwicklung der Rechtsanwendung im Kindes- und Erwachsenenschutzrecht
  • Beratung der Beiständinnen und Beistände sowie von Fachstellen und Institutionen

 

Wir erwarten:

  • Hochschulabschluss oder anderer tertiärer Abschluss in den Bereichen Psychologie oder Psychiatrie, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik allenfalls mit fachspezifischer Weiterbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung (Erfahrung oder Zusatzausbildung im Kindes- oder Erwachsenenschutz und in der Verwaltung sind von Vorteil)
  • Verantwortungsbewusste, psychisch belastbare, durchsetzungsstarke, entscheidungsfreudige und teamfähige Persönlichkeit
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten
  • Selbständige und exakte Arbeitsweise

 

Wir bieten:

  • Verantwortungsvolle, vielseitige und spannende Tätigkeit in einem motivierten interdisziplinären Team
  • Arbeitsort im Zentrum der Stadt St.Gallen
  • Zeitgemässe Arbeitsbedingungen

 

Ihr vollständiges Bewerbungsdossier reichen Sie ausschliesslich elektronisch unter www.stellen.stadt.sg ein. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

www.stellen.stadt.sg.ch

Weitere Auskünfte

Herr Rolf Brägger, Präsident a.i. KESB Region St.Gallen oder an Brigitte Gremli, Vizepräsidentin KESB Region St.Gallen (Telefonnummer 071 224 54 77).

Bewerbungsfrist

19.10.2018

Aufschaltdatum

03.10.2018


Inseratenummer

ST-508349

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Zurück zur Auswahl