sozialinfo.ch
Stellenmarkt sozialinfo.ch

Zurück zur Auswahl

Stellenmarkt der Geschäftsstelle sozialinfo.ch

main.html

Schwarztorstr. 26
CH-3007 Bern

 

geschaeftsstelle@sozialinfo.ch
http://www.sozialinfo.ch

Wissenschaftliche/r Assistent/in (50%)


Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Befristete Stelle

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

50%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Case Management, Forschung/Lehre

Stellenbezeichnung

Wissenschaftliche/r Assistent/in

Institution

Fachhochschule Nordwestschweiz

Homepage

Stellenantritt

01.04.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Olten

PLZ Ort

4600

Kanton

Solothurn

Stellenbeschrieb

 

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit rund 12’000 Studierenden. An der Hochschule für Soziale Arbeit ist per 01.04.2019 oder nach Vereinbarung folgende Stelle mit Arbeitsort Olten zu
besetzen:


Wissenschaftliche/r Assistent/in (50 %)


Ihre Aufgaben:

Die Hochschule für Soziale Arbeit der FHNW führt in Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern – Soziale Arbeit und der Universität Zürich das Forschungsprojekt „HEVE – Herausfordernde Verhaltensweisen von Erwachsenen mit kognitiven Beeinträchtigungen in Institutionen des Behindertenbereichs in der Schweiz“ durch. Sie sind im Rahmen des durch den Schweizerischen Nationalfonds geförderten Projekts tätig und tragen massgeblich zu dessen Realisierung bei. Neben der Literaturrecherche, der Rekrutierung von Interviewpartnerinnen und -partnern und der Erhebung und Auswertung von Daten sind Sie mitverantwortlich für die Erstellung des Forschungsberichts und unterstützen die Projektleitung bei der Koordination des Gesamtprojekts. Die Stelle ist entsprechend der Laufzeit des Projekts auf 20 Monate befristet.


Ihr Profil:

Sie verfügen über einen Hochschulabschluss (Master oder Lizenziat) in Sozialer Arbeit oder in einer anderen sozialwissenschaftlichen Disziplin.
Die sozialwissenschaftliche Fachliteratur zu den Themen Behinderung und Beeinträchtigung ist Ihnen vertraut. Idealerweise haben Sie Interesse daran, in diesem Bereich eine Dissertation zu verfassen. Sie können gute Kenntnisse der Methoden in qualitativer Sozialforschung vorweisen und waren bereits an der Durchführung von Forschungsprojekten beteiligt. Sie verfügen über gute Kenntnisse der französischen und englischen Sprache in Wort und Schrift sowie idealerweise über Erfahrung im Umgang mit ATLAS.ti. Zuverlässigkeit, die Bereitschaft, in einem fachhochschulübergreifenden Team zu arbeiten, sowie ausgeprägte Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit runden
Ihr Profil ab.


Ihre Bewerbung können Sie Sylvia Stutz, HR-Verantwortliche, bis zum 02.11.2018 online über nachfolgenden Button zukommen lassen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Prof. Dr. Eva Büschi, Dozentin, T +41 62 957 20 32.

 

Jetzt online bewerben  

www.fhnw.ch/soziale-arbeit

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Ihre Bewerbung können Sie Sylvia Stutz, HR-Verantwortliche, bis zum 02.11.2018 online zukommen lassen.

Bewerbungsfrist

02.11.2018

Aufschaltdatum

09.10.2018


Inseratenummer

ST-508432

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Zurück zur Auswahl