Pädagogische Fachperson (30%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

30%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Erziehung/Bildung, Tagesstätten

Stellenbezeichnung

Pädagogische Fachperson

Institution

Tagesschulangebote Langenthal

Homepage

Stellenantritt

01.08.2017 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Langenthal

PLZ Ort

4900

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Die Tagesschulangebote der Stadt Langenthal stellen ein Betreuungsangebot für Kindergarten- und Schulkinder ausserhalb des obligatorischen Schulunterrichts bereit. Für die Mitarbeit in diesem lebhaften und vielseitigen Betrieb suchen wir per 1. August 2017 oder nach Vereinbarung eine

 

Pädagogische Fachperson

30%-Pensum (Jahresarbeitszeit)

Einsatztage: Montag und Mittwoch fix, weitere Einsätze bei Bedarf

 

Sie sind eine aufgestellte Fachperson, welche bereits Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen gesammelt hat. Als Betreuer/in übernehmen Sie die Mitverantwortung für die Planung und Gestaltung des pädagogischen Alltags im Rahmen unseres zeitgemässen Konzepts. Daneben haben Sie die Gabe, Eltern als Kunden zu empfangen und ihnen beratend zur Seite
zu stehen.

 

Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören vor allem:

  • Planung des pädagogischen Alltags unter der Leitung einer Betreuungsperson mit Gruppenleitung
  • Mitgestaltung eines altersgerechten und dadurch individualisierten Tagesablaufs für Kinder und Jugendliche
  • Betreuung der Kinder und Jugendlichen bei den Hausaufgaben
  • Organisation und Betreuung der Kinder und Jugendlichen am Mittagstisch
  • Durchführung von Arbeiten im hauswirtschaftlichen Bereich (z.B. Haushaltarbeiten)
  • Begleitung der Kinder von der Schule/Kindergarten zur Tagesschule und zurück
  • Zusammenarbeit mit Eltern

 

Für diese Tätigkeit erwarten wir:

  • abgeschlossene pädagogische oder sozialpädagogische Ausbildung (HF/FH)
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • hohe Kommunikations- und Sozialkompetenz
  • hohe Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft für unregelmässige Arbeitszeiten
  • Offenheit gegenüber neuen Entwicklungen im pädagogischen Bereich und Bereitschaft zu Weiterbildung

 

Unser Angebot:

Auf Sie warten ein eingespieltes, tolles Team und ein entwicklungsorientiertes Arbeitsumfeld in einem schönen Betrieb.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Soraya Taibo, Fachbereichsleiterin Bildung, Kinder und Jugend, Telefon 062 916 22 44, gerne zur Verfügung oder besuchen Sie uns im Internet unter www.langenthal.ch.

 

Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugniskopien senden Sie bitte bis am 30. Juni 2017 an:

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Stadtverwaltung Langenthal
Fachstelle Personal
Frau Fabiola Plüss
Jurastrasse 22
4901 Langenthal

E-Mail

Weitere Auskünfte

Soraya Taibo, Fachbereichsleitering Bildung, Kinder und Jugend. Tel. 062 916 22 44

Bewerbungsfrist

30.06.2017

Aufschaltdatum

19.06.2017


Inseratenummer

ST-500512

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: