Sozialpädagogin HF/FH (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Heimwesen, Suchthilfe

Stellenbezeichnung

Sozialpädagogin HF/FH

Institution

Muschle / stiftung suchtherapiebärn

Homepage

Stellenantritt

01.08.2017 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Bern

PLZ Ort

3006

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Die Muschle, ein Arbeitszweig der stiftung suchttherapiebärn, bietet eine frauenspezifische, stationäre Sucht- und Sozialtherapie an. Suchtmittelabhängige Frauen, Schwangere und Mütter mit ihren Kindern können nach einer Orientierungsphase verschiedene Aufbaumodule absolvieren. Während der gesamten Therapiedauer werden die Klientinnen von einer fest zugeteilten Bezugsperson begleitet, welche im Wesentlichen Ansprechperson für die Klientinnen und deren Kin(er) ist, mit ihnen den Therapieverlauf plant, Ziele vereinbart und diese gemeinsam mit ihnen überprüft. In der angegliederten Kindertagesstätte werden die Kinder während des Therapieprogrammes betreut.

 

Aufgabenbereich

  • Bezugspersonenarbeit mit bis zu 4 Frauen / Mütter
  • Regelmässige Präsenzdienste (inkl. an Wochenendtagen)
  • Begleitung einer Sozialpädagogin in Ausbildung oder einer Praktikantin

 

Anforderungsprofil
Alter: Ca. 32 bis 48 Jahre. Abgeschlossenen Ausbildung als Sozialpädagogin und Praxisanleiterin mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung in einem vergleichbaren Arbeitsfeld. Professioneller und gewander Umgang mit Behörden und Zuweisern. Hohe Belastbarkeit, Flexibilität, gute kommunikative Fähigkeiten sowie eine selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise. Erfahrung im Umgang mit suchtmittelabhängigen Klientinnen und mit Mutter-Kind Situationen sowie im Durchführen von Gruppengesprächen sind von Vorteil.

 

Leistungen
Langjähriger und gut positionierter Anbieter im Bereich der stationären Sucht- und Sozialtherapie. Arbeitsplatz inmitten der Stadt Bern. Hohe Selbständigkeit, interne und externe Fort- & Weiterbildung sowie regelmässige Team- und Fallsupervision.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

stiftung suchttherapiebärn
Geschäftsstelle
Elfenauweg 9
CH 3006 Bern
Bewerbungen möglichst per Mail.

E-Mail

Weitere Auskünfte

Anja Talebi, Teamleiterin Muschle, 031 352 29 47

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

28.06.2017


Inseratenummer

ST-500628

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: