Fachbereichsleiterin oder Fachbereichsleiter Resettlement (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Befristete Stelle

Funktion

Gruppenleitung/Teamleitung

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Migrationsarbeit, Andere

Stellenbezeichnung

Fachbereichsleiterin oder Fachbereichsleiter Resettlement

Institution

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Bern

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung oder per sofort

Arbeitsort

Zollikofen

PLZ Ort

3052

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Das Schweizerische Rote Kreuz Kanton Bern ist ein Mitglied des nationalen Vereins Schweizerisches Rotes Kreuz und erfüllt humanitäre Aufgaben im Kanton Bern mit Sitz in Zollikofen. Wir ergänzen mit unserer Tätigkeit Angebote der öffentlichen Hand und privater Organisationen im Gesundheits- und Sozialbereich.

 

Mehr Informationen finden Sie unter: www.srk-bern.ch

 

Das SRK Kanton Bern betreut im Auftrag des Kantons anerkannte und vorläufig aufgenommene Flüchtlinge und ist zuständig für die Aufnahme und Integration der Resettlement-Flüchtlinge im Kanton Bern. Resettlement-Flüchtlinge sind mehrheitlich aus Syrien und vom UNHCR als besonders verletzliche Flüchtlinge anerkannt. Sie erhalten in der Schweiz Asyl.

 

Für die Führung, Koordination und Evaluation des Fachbereichs Resettlement 2018 - 2019 suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine/n

 

Fachbereichsleiterin oder Fachbereichsleiter Resettlement 80 %

Die Anstellung ist befristet bis mindestens Juli 2019

 

Ihre Aufgaben

  • Sie führen den Bereich Resettlement (Übergangszentren, Fallführung und Pilotprojekte) personell, administrativ, operativ und fachlich
  • Sie gewährleisten den Betrieb des Bereichs mit den notwenigen Strukturen und
    Prozessen
  • Sie sind verantwortlich für die Einhaltung des Budgets und den effizienten Einsatz der Ressourcen
  • Sie sind zuständig für das Controlling, die Evaluation und das Reporting gemäss
    Vorgaben der Kantonalen Behörden, dem SEM und der Abteilungsleitung
  • Sie bauen ein Netzwerk in den Regionen auf, um Pilotprojekte und Dienstleistungen
    optimal zu verankern
  • Sie gewährleisten den Kontakt zu den entsprechenden Stellen bei Bund und Kanton und sind für die Mitwirkung des SRK Kanton Bern in diversen Gremien zuständig

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Soziale Arbeit oder Betriebswirtschaft und bringen aus dem jeweils anderen Bereich fundierte Kenntnisse mit
  • Sie haben Führungserfahrung und ergänzen diese von Vorteil mit einer
    entsprechenden Ausbildung
  • Sie kennen das Asyl- und Flüchtlingswesen und konnten in diesem Bereich bereits
    Berufserfahrung sammeln
  • Sie denken und handeln vernetzt, sind gerne kreativ und innovativ
  • Sie verhandeln geschickt und können sich durchsetzen
  • Sie sprechen und schreiben ausgezeichnet Deutsch und können sich auch auf
    Französisch gut verständigen

 

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld. Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis am 31. Juli 2017
elektronisch an: jobs@srk-bern.ch.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

jobs@srk-bern.ch

Weitere Auskünfte

Auskünfte erteilen Ihnen gerne Frau Cristina Spagnolo, Leiterin Migration, unter der Telefonnummer 031 919 09 73 oder per Mail, cristina.spagnolo@srk-bern.ch oder Frau Nicole Murbach, Teamleiterin Resettlement, unter der Telefonnummer 031 919 09 80 oder per Mail nicole.murbach@srk-bern.ch.

Bewerbungsfrist

31.07.2017

Aufschaltdatum

12.07.2017


Inseratenummer

ST-500838

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: