Vorpraktikant/in (60% - 80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Praktikum/Zivildienst

Funktion

Praktikum/Zivildienst

Beschäftigungsgrad

60% - 80%

Qualifikation/Abschluss

Berufliche Grundbildung, Andere

Arbeitsfelder

Aufsuchende Sozialarbeit/Sozialbegleitung, Jugendarbeit, Sozialraum/GWA

Stellenbezeichnung

Vorpraktikant/in

Institution

REKJA

Homepage

Stellenantritt

01.02.2018

Arbeitsort

Urtenen-Schönbühl

PLZ Ort

3302

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Die Gemeinden Moos­seedorf, Urtenen-Schönbühl und Jegenstorf betreiben seit dem 1. Januar 2006 gemeinsam Kinder- und Jugendarbeit. Die Angebote der Rekja richten sich an Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Umfeld (Eltern, Bezugspersonen, Schulen, Lehrbetriebe, Behörden, Vereine und Institutionen) in den Ge­meinden Moosseedorf, Urtenen-Schönbühl und Jegenstorf. Das Team der REKJA

  • unterstützt Kinder und Jugendliche in ihrer aktiven Freizeitgestaltung,
  • bearbeitet kinder- und jugendrelevante Themen, Problembereiche und Brennpunkte,
  • informiert und berät Jugendliche, junge Erwachsene und ihr Umfeld,
  • fördert Rahmenbedingungen für die Anliegen von Kindern und Jugendlichen.

 

Als Vorpraktikant/in erhältst du Einblicke in die Arbeitsfelder der Jugendarbeit / sozio­kulturellen Animation und erlebst eine spannende und vielseitige Tätigkeit. Die interdisziplinäre Zusam­menarbeit in einem engagierten Team gehört ebenso dazu wie regelmässig stattfindende Teamsitzungen und Supervisionseinheiten. Dauer des Praktikums: mind. 6 Monate (mind. 80%-Pensum) bzw. 12 Monate (60-80%-Pensum).

 

Anforderungen

  • Freude an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Offen, kontaktfreudig, kommunikativ, belastbar
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten (Wochenende)
  • Organisationstalent
  • Bereitschaft an verschiedenen Standorten zu arbeiten
  • Interesse am Berufsfeld der Sozialen Arbeit und/oder Aussicht auf eine Ausbildung in Sozialarbeit, So­zialpädagogik oder Soziokultureller Animation.

 

Wir bieten Ihnen

  • ein vielfältiges, interessantes Lernfeld,
  • eine kompetente Praxisbegleitung,
  • ein kollegiales Team,
  • gute Infrastruktur und Arbeitsbedingungen, flexible Arbeitseinteilung

 

Fühlst du dich angesprochen? Dann lass' uns dein Bewerbungsdossier bis Ende August 2017 (elektro­nisch oder per Post) zukommen: REKJA Urtenen-Schönbühl, Altes Schulhaus, Schulhausstrasse 4, 3322 Ur­tenen-Schönbühl oder daniela.boetschi@rekja.ch

 

Bei Fragen kannst du dich gerne an Daniela Bötschi, Leitung REKJA, wenden: daniela.boetschi@rekja.ch oder Tel. 031 859 48 97. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Regionale Fachstelle für offene Kinder- und Jugendarbeit (REKJA) Moosseedorf, Urtenen-Schönbühl & Jegenstorf
Daniela Bötschi
Schulhausstrasse 4
3322 Urtenen-Schönbühl

E-Mail

Weitere Auskünfte

Daniela Bötschi, Leitung Rekja Tel. 076 801 61 09

Bewerbungsfrist

31.08.2017

Aufschaltdatum

30.07.2017


Inseratenummer

PR-500999

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: