Schulsozialarbeiterin (40%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

40%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Schulsozialarbeit

Stellenbezeichnung

Schulsozialarbeiterin

Institution

Schulen Grauholz

Homepage

Stellenantritt

01.11.2017 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Urtenen-Schönbühl

PLZ Ort

3322

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Unser Schulsozialdienst ist im Rahmen der Schulen Grauholz tätig (Gemeinden Urtenen-Schönbühl, Bäriswil, Mattstetten) mit dem Standort auf der Schulanlage Lee. Das Zweierteam zielt auf ein gutes Lernumfeld und soziale Integration der Schülerinnen und Schüler ab. Gute Vernetzung und permanente Weiterbildung unserer Mitarbeitenden sind uns wichtig.

 

Per 1. November 2017 oder nach Vereinbarung ist die Stelle einer

 

 

Schulsozialarbeiterin (Schulen Grauholz)

(Beschäftigungsgrad 40%)

 

wieder zu besetzen.

 

Tätigkeitsbereich:  Schulsozialarbeit an Kindergärten, Unter-, Mittel- und Oberstufe, Tagesschule. Die Schulsozialarbeit erfüllt in Zusammenarbeit mit Schulleitung und Lehrpersonen fachlich kompetente Beratungs-, Betreuungs- und Interventionsaufgaben. Zielgruppen sind Schüler/-innen, Lehrpersonen, Tagesschulbetreuende und Erziehungsverantwortliche.

 

Die Hauptaufgaben sind:

-          Beratung, Betreuung und Intervention bei den Zielgruppen

-          Anlaufstelle für Schüler-/innen, Erziehungsverantwortliche, Lehrpersonen 

           Tagesschulbetreuende bei schwierigen Situationen und bei sozialen Problemstellungen

-          Integrale Sozialarbeit und Präventionsarbeit, Früherfassung in Schulklassen

-          Fallkoordination (Case Management) sowie selbständige Fallführung und Vermittlung

           in Krisensituationen

-          Zuweisung an mittel- und längerfristige Beratungs- und Betreuungsangebote

-          Vernetzungsarbeit mit schulnahen Angeboten und weiteren Fachinstitutionen

-          Zusammenarbeit mit den Fachpersonen der schulinternen Angebote.

 

Ihr Profil:  Diplom in Sozialarbeit oder Sozialpädagogik HFS/FS, Erfahrung in Schulsozialarbeit mit fachlicher Weiterbildung, Fremdsprachenkenntnisse. Kommunikative, zielorientierte und konfliktfähige Persönlichkeit mit Kompetenz für lösungsorientierte, systematische und interdisziplinäre Arbeitsweise und Zusammenarbeit.

 

Besoldung und Anstellung nach Personalreglement der Gemeinde. Wir bieten eine vielseitige, selbständige und anspruchsvolle Tätigkeit bei zeitgemässen Arbeitsbedingungen in gut vernetzter Organisationsstruktur.

 

Ihr Kontakt:  Auskünfte erteilen gerne Peter Würsten, Hauptschulleiter Schulen Grauholz Tel. 031 850 30 62  P 031 859 11 89  schulleitung.z3@schulen-grauholz.ch und Marco Röthlisberger, Schulsozialarbeitender, Tel. 031 850 30 57  schulsozialdienst@schulen-grauholz.ch

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Unterlagen bis zum 25. August 2017 an die Gemeindeverwaltung, Vermerk „Schulsozialarbeit“, Zentrumsplatz 8, 3322 Urtenen-Schönbühl.

 

www.urtenen-schoenbuehl.ch

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Gemeindeverwaltung
Vermerk "Schulsozialarbeit"
Zentrumsplatz 8
3322 Urtenen-Schönbühl

E-Mail

Weitere Auskünfte

Peter Würsten, Hauptschulleiter Schulen Grauholz Tel. 031 850 30 62 P 031 859 11 89 schulleitung.z3@schulen-grauholz.ch und Marco Röthlisberger, Schulsozialarbeitender, Tel. 031 850 30 57 schulsozialdienst@schulen-grauholz.ch

Bewerbungsfrist

25.08.2017

Aufschaltdatum

08.08.2017


Inseratenummer

ST-501130

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: