Kauffrau 40% und Kauffrau 80% (40% - 80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

40% - 80%

Qualifikation/Abschluss

Sekretariat/Administration

Arbeitsfelder

Sozialhilfe, Kindes- und Erwachsenenschutz

Stellenbezeichnung

Kauffrau 40% und Kauffrau 80%

Institution

Regionaler Sozialdienst, Sekretariat

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung

Arbeitsort

Frutigen

PLZ Ort

3714

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Das Team des Regionalen Sozialdienstes Frutigen ist verantwortlich für die Umsetzung der öffentlichen Sozialhilfe für die Gemeinde Frutigen sowie sieben Anschlussgemeinden im Rahmen der SKOS-Richtlinien und der einschlägigen Gesetzgebung.Der Regionale Sozialdienst Frutigen ist weiter im Auftrag der Kinder- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) Oberland West tätig.
Zur Unterstützung unserer Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter haben wir infolge Neuorientierung einer Mitarbeiterin sowie eines Auslandaufenthaltes einer anderen Mitarbeiterin in der Administration folgende Stellen neu zu besetzen:

 

per 01. Januar 2018 oder nach Vereinbarung

eine Kauffrau / einen Kaufmann (40 %)

im Bereich der Sozialhilfe

 

per 01. Dezember 2017 oder nach Vereinbarung

eine Kauffrau / einen Kaufmann (80 %)

im Bereich des Kindes- und Erwachsenenschutzes

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte umfassen:

Mitarbeit auf dem Sekretariat des Regionalen Sozialdienstes Frutigen, welcher als polyvalenter Sozialdienst vielfältige Aufgaben im Bereich der Sozialhilfe und des Kindes- und Erwachsenenschutzes erfüllt. Die abwechslungsreiche Aufgabenerledigung erfolgt im Team und im Auftrag der Sozialarbeitenden oder der Stellenleitung, koordiniert durch die Leitung des Sekretariats:

 

Sekretariat allgemein

  • allgemeine Korrespondenz
  • Telefon- und Schalterdienst
  • Verarbeitung Posteingang
  • administrative Unterstützung der Stellenleitung

 

Sozialhilfe

  • Entgegennahme von Erstanmeldungen
  • Auftragsarbeit für die Sozialarbeitenden
  • Abklärungen mit Amtsstellen, Krankenkassen usw.
  • Abklären von Sozialversicherungsansprüchen
  • Abklärung von Verwandtenunterstützungsverpflichtungen
  • Abwicklung der Klienten-Krankenkassengeschäfte
  • Rechnungswesen
  • Aktenführung und Archivverwaltung Sozialhilfebehörde
  • Nach Bedarf Unterstützung in der Lehrlingsausbildung und -betreuung

 

Kindes- und Erwachsenenschutz

  • Auftragsarbeit für die Sozialarbeitenden (professionelle Mandatsträger) im Kindes- und Erwachsenenschutz, unter anderem:
    • Vorrbereitung Inventar und Budget bei neuen Mandaten
    • Bezahlung von Rechnungen via E-Banking
    • Bereitstellung der Rechnungsablage zuhanden der KESB inkl. Vorbereitung des Beistandschaftsberichtes
  • diverse Korrespondenz
  • Einreichung von Krankheits- und Behinderungskosten bei der EL
  • Betreuung der PriMa-Fachstelle
  • Allgemeine Sekretariatsarbeiten im Bereich Sozialhilfe sowie des Kindes- und Erwachsenenschutzes
  • Nach Bedarf Unterstützung in der Lehrlingsausbildung und -betreuung

 

Liegt es Ihnen auch, umfangreiche administrative Abklärungen selbständig durchzuführen und Termine zu überwachen bzw. einzuhalten? Sie arbeiten eng mit den Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern sowie dem Administrationsteam zusammen und kommen mit anderen Institutionen des Sozial- und Gesundheitswesens sowie der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde in Kontakt.

 

Ihr Profil:

Wir erwarten von Ihnen eine kaufmännische Ausbildung, Berufserfahrung (vorzugsweise im Sozialbereich oder Kindes- und Erwachsenenschutz), Sinn für Zahlen und gute EDV-Anwenderkenntnisse. Sie sind eine aufgeschlossene und teamfähige Persönlichkeit, sind verantwortungsbewusst und zuverlässig und zeichnen sich durch eine selbständige und exakte Arbeitsweise aus. Sie arbeiten gerne mit mehreren Personen zusammen, was eine hohe Flexibilität erfordert. Sie sind belastbar, haben eine hohe Sozialkompetenz und Verständnis für Menschen in schwierigen Lebenssituationen. Eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit, mündlich und schriftlich, rundet Ihr Profil ab.

 

Wir bieten:

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld, ein gut eingespieltes und hoch motiviertes Mitarbeiterteam, zeitgemässe Anstellungsbedingungen (Besoldung nach den kantonalen Richtlinien) und Weiterbildungsmöglichkeiten.

 

Die Vorstellungsgespräche sind geplant für den 18.09.2017 und 19.09.2017.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Regionaler Sozialdienst, Dorfstrasse 20, 3714 Frutigen

Weitere Auskünfte

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Daniela von Allmen, Leiterin Sekretariat, und Markus Bieri, Leiter Regionaler Sozialdienst, unter Tel. 033 672 52 40 gerne zur Verfügung.

Bewerbungsfrist

08.09.2017

Aufschaltdatum

09.08.2017


Inseratenummer

ST-501150

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: