Leiter/in Familienergänzende Kinderbetreuung (100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Kaderstelle/Leitung

Beschäftigungsgrad

100%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Erziehung/Bildung, Familienberatung, Tagesstätten

Stellenbezeichnung

Leiter/in Familienergänzende Kinderbetreuung

Institution

Gemeindeverwaltung Allschwil

Homepage

Stellenantritt

01.09.2017 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Allschwil

PLZ Ort

4123

Kanton

Basel-Land

Stellenbeschrieb

Allschwil gehört zu den grössten Gemeinden der Nordwestschweiz und ist eine innovative Vorortsgemeinde von Basel. Die Nähe zu dieser Stadt prägt Allschwils Charakter, ohne dass die Gemeinde dadurch ihre politische und mentale Eigenständigkeit einbüsst.

 

Für die Familienergänzende Kinderbetreuung (FEB) suchen wir per

1. September 2017 oder nach Vereinbarung eine/n

 

Leiter/in Familienergänzende Kinderbetreuung (100%)

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst

  • Suche und Anstellung von Betreuer/innen Tagesfamilien und Vermittlung von geeigneten Betreuungsplätzen inkl. regelmässigen Hausbesuchen
  • Fachliche und personelle Führung der Betreuer/innen Tagesfamilien
  • Zentrale Anlauf-, Beratungs- und Informationsstelle im FEB-Bereich für Eltern, FEB-Organisationen und Behörden
  • Verantwortung für die Einhaltung der Reglemente im FEB-Bereich insbesondere der Anspruchsberechtigungen und der Subventionszahlungen
  • Bereitstellung und Anwendungen von geeigneten Instrumenten zur Qualitätssicherung und periodischen Bedarfserhebungen, gemäss dem Gesetz über die familienergänzende Kinderbetreuung
  • Vernetzungsarbeiten mit kantonalen Stellen, Gemeinde und anderen Organisationen
  • Verantwortlich für das Subventionswesen der FEB

 

Wir erwarten von Ihnen

  • Erziehungswissenschaftlichen oder pädagogischen Hintergrund auf Hochschulniveau
  • Erfahrung in der direkten Arbeit mit Familien
  • Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Erfahrung in Projekt- und Konzeptarbeit
  • Abschluss des Lehrgangs „Vermittler/in von Tageseltern“ oder die Bereitschaft diesen zu absolvieren
  • Mehrjährige Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung im Bereich Bildung/Erziehung
  • Belastbarkeit, Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zur administrativen Arbeiten
  • Fremdsprachenkenntnisse (von Vorteil)

 

Wir bieten Ihnen

  • eine verantwortungsvolle und selbstständige Aufgabe
  • vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten
  • zeitgemässe Anstellungsbedingungen

 

 

 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an: Gemeinde Allschwil, Personalabteilung, Baslerstrasse 111, 4123 Allschwil

E-Mail

Weitere Auskünfte

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Sandra Dettwiler, Leiterin Bildung - Erziehung - Kultur, Tel. 061 486 27 37 gerne zur Verfügung.

Bewerbungsfrist

25.08.2017

Aufschaltdatum

09.08.2017


Inseratenummer

ST-501153

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: