Diplomierte/r Sozialpädagogin/e HF/FH (33%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Befristete Stelle

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

33%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Erziehung/Bildung, Heimwesen

Stellenbezeichnung

Diplomierte/r Sozialpädagogin/e HF/FH

Institution

Wohnschule Dentenberg

Homepage

Stellenantritt

01.02.2018

Arbeitsort

Worb

PLZ Ort

3076

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Die Wohnschule Dentenberg und die Primarschulen Worb starten auf den 1. Februar 2018 ein Pilotprojekt zur gemeinsamen Schulung von RegelschülerInnen und Kindern mit Sonderschulstatus mit besonderem Förderbedarf in den Bereichen Verhalten und Lernen, welche von einem kleinen und hochstrukturiertem Schulrahmen profitieren.

 

Die Klasse wird 6 - 8 Kinder der 1. bis 6. Klasse umfassen, von welchen eine heute noch unbekannte Anzahl den Mittagstisch im Dorfzentrum besuchen wird (Annahme: 2-4 Kinder).

 

Ihre Aufgabe wird sein, die Kinder vor dem Mittag von der Lehrperson zu übernehmen, sie während der Mittagszeit am Mittagstisch der Tagesschule zu betreuen und sie anschliessend wieder in die Obhut der Lehrperson zu übergeben.

 

Zusätzlich wird es in Ihr Tätigkeitsfeld fallen, mit Kindern, welche über den Schulschluss hinaus Betreuung benötigen, bei den Hausaufgaben zu helfen und sie in der Freizeitgestaltung zu unterstützen.

 

Diese Öffnungszeiten sind geplant:

  • MO, DI und DO     07.30 - 17.00 Uhr
  • Mittwoch                07.30 - 14.00 Uhr   (für SonderschülerInnen sind individuelle

                                                                          Lösungen möglich                                    

  • Freitag                   07.30 - 16.00 Uhr

 

Die genauen Arbeitszeiten können wir erst festlegen, wenn wir wissen, welche Kinder die Klasse besuchen werden und welche Betreuungsbedürfnisse sie und ihre Familien haben.

 

Dieses Pilotprojekt zwischen ERZ und GEF ist auf zwei Jahre angelegt. Bei Erfolg wird es anschliessend in einen regulären Status überführt. Eine Festanstellung ist daher erst nach Ablauf der zweijährigen Pilotphase möglich.


Anforderungsprofil

  • Sozialpädagogikausbildung mit Diplomabschluss oder eine gleichwertige pädagogische Ausbildung
  • Grosse soziale Kompetenz mit Humor und Kreativität
  • Interesse und Freude an der Arbeit mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen und zum Teil herausforderndem Verhalten
  • Berufserfahrung
  • Weiterbildung und/ oder Erfahrung in systemorientierter und lösungsorientierter Sozialpädagogik
  • Interesse an der Zusammenarbeit mit den Lehrpersonen, den Mitarbeitenden der Tagesschule (Mittagstisch) und den Eltern
  • Selbständige Arbeitsweise, Belastbarkeit und Flexibilität

 
Leistungen

  • Selbstständigkeit in der gestellten Aufgabe
  • Ein unterstützendes Arbeitsklima sowie ein vielseitiges, herausforderndes Arbeitsgebiet
  • Eine Anstellung mit regelmässigen Arbeitszeiten und arbeitsfreien Schulferien
  • Supervision und Fortbildung, insbesondere im Bereich des lösungsorientierten Denkens und Handelns
  • Lohn- und Anstellungsbedingungen nach den Richtlinien des Kantons Bern 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Wohnschule Dentenberg
Gabriela Krebs
3076 Worb
Tel. 031 838 39 33

E-Mail

Weitere Auskünfte

Die 33 Stellen-% entsprechen 14 h pro Woche.

Bewerbungsfrist

08.09.2017

Aufschaltdatum

09.08.2017


Inseratenummer

ST-501156

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: