Diplomierte/n Sozialpädagogen/in FH/HF (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Andere

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Behindertenarbeit

Stellenbezeichnung

Diplomierte/n Sozialpädagogen/in FH/HF

Institution

Stiftung Aarhus

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung oder per sofort

Arbeitsort

Grosshöchstetten

PLZ Ort

3605

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Die Stiftung Aarhus fördert, betreut und begleitet Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einer Körper- und Mehrfachbehinderung. In den dezentralen Wohn- und Beschäftigungsgruppen (WBG) der Abteilung Erwachsene leben 7-11 körper- und mehrfachbehinderte Erwachsene beiderlei Geschlechts. Ein interdisziplinäres Betreuungsteam bietet den Bewohnerinnen und Bewohnern während 365 Tagen ein Zuhause in grösstmöglicher Selbstbestimmung und mit der behinderungsbedingt notwendigen Betreuung, Pflege, Therapie und Unterstützung.

 

Für die WBG3 in Grosshöchstetten suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/einen

 

Diplomierte/n Sozialpädagogen/in FH/HF  (80%)

 

In einem interdisziplinären Team gestalten Sie den Alltag von 6 erwachsenen Männern und einer Frau mit einer schweren Körper- und Mehrfachbehinderung. Als motivierte und teamfähige Persönlichkeit sind Sie bereit, Ihre fachlichen Kompetenzen und Erfahrungen mit Engagement und einem Blick für ganzheitliche Betreuung in unser Team einzubringen.

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Pflege, Betreuung, Begleitung und Förderung von Erwachsenen mit einer Körper- und Mehrfachbehinderung in Alltagssituationen, der Körperpflege, in der nonverbalen Kommunikation mit einem partizipativen Fachansatz
  • Begleitung der persönlichen Prozesse der Bewohnenden im interdisziplinären Austausch
  • Begleitung der Bewohnenden in persönlichen Belangen u.a. im Rahmen der Bezugspersonenarbeit
  • Unterstützung beim Essen, der Teilhabe in der Gruppe und bei Aktivitäten in- und ausserhalb der Wohn- und Beschäftigungsgruppe (WBG)
  • Begleitung der Bewohnenden in herausfordernden Situationen nach dem Deeskalationsstufenmodell
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Eltern, Ärzten, Therapeuten und Atelier
  • Aktive Mitgestaltung des Wohnalltags und der Freizeit mit den Bewohnenden (Outdoorprogramm, Schwimmen, Musik)
  • Leitung des Ressorts Freizeit- und Tagesstruktur
  • Leitung des Ressorts Agogik
  • Mitverantwortung in der Gestaltung einer angemessenen Tagesstruktur mit den Bewohnenden
  • Mitverantwortung für die Betreuungsprozesse der Bewohnerinnen und Bewohnern
  • Tagesverantwortung / Anleitung von Mitarbeitenden
  • Möglichkeit der Stellvertretungsfunktion der Gruppenleitung

 

Anforderung für die Stelle:

  • Diplom in Sozialpädagogik HF/FH
  • Praxisanleitung von Vorteil
  • Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit schwerer Körper- und Mehrfachbehinderung
  • Wunsch, mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • Erfahrung in Unterstützter Kommunikation erwünscht
  • Gute allgemeine PC Kenntnisse, MS Office (Word, Excel)
  • Teilnahme an regelmässigen Teamsitzungen
  • Selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit Struktur zu übermitteln
  • Freude an Beziehungs- und Freizeitgestaltung
  • Belastbarkeit
  • Sicheres Auftreten

 

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem motivierten, humorvollen und engagierten Team
  • Unterschiedliche Arbeitszeiten, keine geteilten Dienste, keine Pikettdienste, weil Nachtwacheteam die Nachtsicherheit gewährleistet
  • Klare Arbeitsaufträge und Ressortverteilungen
  • Ein ressourcenorientiertes Arbeits- und Wohnumfeld für Bewohnende und Mitarbeitende
  • Vielseitige, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Anstellungsbedingungen, die sich an den kantonalen Richtlinien orientieren

 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Frau Pia Gerber, Gruppenleiterin WBG3 Grosshöchstetten, Telefon: 031 710 20 71.

 

Ihre vollständige Bewerbung schicken Sie bitte an: Stiftung Aarhus, Personaladministration, Nussbaumallee 6, 3073 Gümligen oder per E-Mail an: karin.tschanz(at)aarhus.ch

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Stiftung Aarhus
Personaladministration
Nussbaumallee 6
3073 Gümligen

E-Mail

Weitere Auskünfte

Frau Pia Gerber Gruppenleiterin WBG3 Grosshöchstetten Telefon: 031 710 20 71

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

11.09.2017


Inseratenummer

ST-501672

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: