Bereichsleitung Programme, Mitglied der Geschäftsleitung (80% - 100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Gruppenleitung/Teamleitung

Beschäftigungsgrad

80% - 100%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Andere

Stellenbezeichnung

Bereichsleitung Programme, Mitglied der Geschäftsleitung

Institution

Kinderschutz Schweiz

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung oder per sofort

Arbeitsort

Bern

PLZ Ort

3007

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Kinderschutz Schweiz (www.kinderschutz.ch) engagiert sich seit mehr als 30 Jahren für die Wahrung und Durchsetzung der Kinderrechte und für den Schutz von Kindern vor jeglicher Form von Gewalt. Kinderschutz Schweiz ist eine privatrechtliche, gemeinnützige Stiftung. Die Grundlage unserer Arbeit ist die UNO-Konvention über die Rechte des Kindes.

 

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine

 

Bereichsleitung Programme

Mitglied der Geschäftsleitung, 80–100%

 

In dieser Funktion übernehmen Sie gemeinsam mit Ihrem Team die inhaltliche, finanzielle und operative Entwicklungs- und Durchführungsverantwortung der Programme und Angebote der Stiftung Kinderschutz Schweiz gegenüber Fachstellen, Öffentlichkeit und anderen relevanten Zielgruppen.

 

Ihre Aufgaben

  • Personelle und fachliche Führung sowie Weiterentwicklung des Bereichs Programme
  • Identifizierung, Planung, Ausgestaltung, Durchführung, Monitoring und Evaluation der Angebote und Programme
  • Inhaltliche, finanzielle und operative Durchführungs- und Erfolgsverantwortung der Programme
  • Führung und laufende Optimierung des Projektsteuerungs- und Zielerreichungsprozesses der Programme
  • Führung und Administration der Projektverantwortlichen inkl. Sicherstellung einer standardisierten Berichterstattung gegenüber Geschäftsleitung und Stiftungsrat sowie einer branchenführenden Projektmethodik
  • Evaluation und Monitoring von Bedürfnissen und Entwicklungen in Bezug auf Angebots- und Programmentwicklung hinsichtlich Kindesschutz und Kinderrechten

 

Ihr Profil

  • Universitäts- oder Fachhochschulabschluss vorzugsweise im Bereich Ethnologie, Politikwissenschaft, Soziologie, Wirtschaftswissenschaften, Kinderrechte, in einem den Aufgaben verwandten Bereich oder eine gleichwertige Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Angebots- und Programmgestaltung im Bereich Kinderrechte (bspw. NPO, Bund, Kantone, Gemeinde, Stiftung, Interessenverband)
  • Mindestens drei Jahre Führungserfahrung sowie Zusatzausbildung in Projekt- und Prozessmanagement
  • Vertieftes Wissen im Bereich Kinderrechte und Kindesschutz
  • Fundierte Kenntnisse der föderalistischen Organisationsstrukturen und politischen 
    Abläufe der Schweiz sowie die Fähigkeit, zusammen mit unterschiedlichsten Akteuren tragfähige Lösungen zu erarbeiten
  • Ausgezeichneter schriftlicher und mündlicher Ausdruck in Deutsch und Französisch sowie gute Englischkenntnisse

 

Sie sind flexibel, belastbar und teamfähig. Dank Ihren ausgeprägten analytischen, konzeptionellen und organisatorischen Fähigkeiten, Ihrer zielgerichteten Arbeitsweise, hohem Qualitätsverständnis sowie vernetztem Denken übernehmen Sie die Verantwortung für anspruchsvolle und breit gefächerte Aufgaben und zeichnen sich durch eine team-, termin- und ergebnisorientierte Arbeitsweise aus.

 

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine sinnvolle und anspruchsvolle Aufgabe in einem dynamischen Umfeld mit attraktiven Arbeitsbedingungen in Anlehnung an die Richtlinien des Kantons Bern (Lohnklasse 23). Es erwartet Sie ein kompetentes und engagiertes Team an der Seftigenstrasse 41, 3007 Bern.

 

Ihr Kontakt

Spricht Sie diese spannende Aufgabe an? Freuen Sie sich darauf, mit viel Engagement für den Schutz der Kinder zu arbeiten? Dann erwarten wir gerne Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit dem Betreff «Bewerbung Bereichsleitung Programme, Mitglied der Geschäftsleitung» bis zum 5. November 2017 per Mail an info@kinderschutz.ch.

 

Bei Fragen steht Ihnen Yvonne Feri, Stiftungsratspräsidentin, yvonne.feri@kinderschutz.ch, gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Kinderschutz Schweiz
Cindy Engel
Zentrale Dienste

E-Mail

Bewerbungsfrist

05.11.2017

Aufschaltdatum

05.11.2017


Inseratenummer

ST-502236

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: