Leiter/in familienergänzende Kinderbetreuung (70% - 80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Kaderstelle/Leitung

Beschäftigungsgrad

70% - 80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Erziehung/Bildung, Familienberatung

Stellenbezeichnung

Leiter/in familienergänzende Kinderbetreuung

Institution

Gemeinde Allschwil

Stellenantritt

01.01.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Allschwil

PLZ Ort

4127

Kanton

Basel-Land

Stellenbeschrieb

In dieser anspruchsvollen Führungsfunktion fungieren Sie als zentrale Anlauf-, Beratungs- und Informationsstelle für Eltern, FEB-Organisationen, Behörden und Politik. Zusammen mit der pädagogischen Fachperson FEB beraten Sie Familien mit Kindern im Vorschulalter über die Möglichkeiten der familienergänzenden Kinderbetreuung und koordinieren die verschiedenen Angebote im Vorschulbereich. Sie verantworten die Rekrutierung und die Führung der Betreuer/innen Tagesfamilien und die Vermittlung von geeigneten Betreuungsplätzen. Sie unterstützen die Sachbearbeiterin bei der Administration des Subventionswesen und der Kommunikation mit den abgebenden Eltern betreffend Subventionen. Des Weiteren initiieren und leiten Sie Projekte im FEB-Bereich, treffen Massnahmen zur Angebotssicherung und Qualitätsentwicklung und vernetzen sich mit kantonalen Stellen, anderen Gemeinden und Organisationen.

 

Ihr Profil

  • Erziehungswissenschaftliche, psychologische, pädagogische oder sozialwissenschaftliche Ausbildung auf Hochschulniveau
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Führungsfunktion
  • Sehr gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Erfahrung in Projekt- und Konzeptarbeit
  • Ziel- und lösungsorientierte Persönlichkeit mit analytischer und vernetzter Denkweise
  • Hohe Kundenorientierung, Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Einwandfreie mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse, weitere Sprachen von Vorteil

 

 

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und selbstständige Aufgabe mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und zeitgemässen Anstellungsbedingungen.

 

 

 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per E-Mail an

E-Mail

Weitere Auskünfte

Sandra Dettwiler, Bereichsleiterin Bildung - Erziehung - Kultur, Tel. 061 486 27 37

Bewerbungsfrist

28.11.2017

Aufschaltdatum

07.11.2017


Inseratenummer

ST-502530

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: