Bereichsleitung Jugend und Integration (100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Kaderstelle/Leitung

Beschäftigungsgrad

100%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Erziehung/Bildung, Migrationsarbeit, Jugendarbeit, Schulsozialarbeit

Stellenbezeichnung

Bereichsleitung Jugend und Integration

Institution

Gemeinde Bassersdorf

Homepage

Stellenantritt

01.02.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Bassersdorf

PLZ Ort

8303

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Bassersdorf ist eine attraktive Wohngemeinde im Grenzbereich von Glattal und Zürcher Unterland, welche sich seit einigen Jahren rasch entwickelt und mittlerweile rund 11'500 Einwohnerinnen und Einwohner zählt.

 

Für die Abteilung Bildung + Familie suchen wir per 1. Februar 2018 oder nach Vereinbarung eine/n

 

Bereichsleiter/in Jugend und Integration (100%)

 

Der Bereich Jugend ist in der Gemeinde Bassersdorf gut etabliert. Der jetzige Stelleninhaber übernimmt gemeindeintern eine neue Herausforderung. In der Funktion als Jugendbeauftragte/n sind Sie dafür verantwortlich, dass die politischen und strategischen Vorgaben der Behörden umgesetzt werden; gleichzeitig beraten Sie sie bei der strategischen Weiterentwicklung der Bassersdorfer Jugendpolitik. Zu 20% sind Sie für Projekte zur Integration fremdsprachiger Erwachsener zuständig.

 

Sie führen personell und fachlich den Leiter der offenen Jugendarbeit, die vier Schulsozialarbeiter/innen, eine Deutschlehrperson und eine Gruppe ehrenamtlicher Mitarbeitenden. Die offene Jugendarbeit besteht hauptsächlich aus dem Betrieb eines Jugendhauses sowie diversen Projekten, die unter Mitwirkung von Jugendlichen realisiert werden. Die Führung der Schulsozialarbeiter/innen erfordert eine fachliche Auseinandersetzung mit diesem Fachgebiet um die konzeptionelle und strategische Ausrichtung dieser wichtigen und anspruchsvollen Tätigkeit in den Schulen anzuleiten.

 

Eine weitere wichtige Aufgabe ist die Vernetzung aller im Jugendbereich tätigen Personen und Organisationen sowie die Mitarbeit in verschiedenen Fach- und Vernetzungsgremien innerhalb der Gemeinde und der Region.

 

Voraussetzung für diese vielfältige und spannende Stelle ist ein abgeschlossenes Studium in Soziokultur oder Sozialer Arbeit. Optimalerweise verfügen Sie über mehrjährige Erfahrung in der Jugend- und Projektarbeit sowie auch in der Schulsozialarbeit und haben Erfahrung und Freude an Führungsverantwortung und eigenständigem Handeln. Wenn Sie eine engagierte, eigenständige und wache Persönlichkeit mit politischem Gespür sind, erwartet Sie eine herausfordernde, selbständige Tätigkeit mit viel Freiraum.

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an personal@bassersdorf.ch oder an Gemeinde Bassersdorf, Personaldienst, Postfach, 8303 Bassersdorf. Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen per Post von uns bearbeitet, jedoch nicht retourniert werden.

 

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen der bisherige Stelleninhaber, Andreas Roth, Telefon 044 838 85 72 oder die Abteilungsleiterin Bildung + Familie, Susanna Galati, Telefon 044 838 86 41, gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Gemeinde Bassersdorf
Personaldienst
Karl Hügin-Platz 1
8303 Bassersdorf

E-Mail

Weitere Auskünfte

Andreas Roth Bereichsleiter 044 838 85 72

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

08.11.2017


Inseratenummer

ST-502562

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: