Case Managerin oder Case Manager Berufsbildung (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Case Management

Stellenbezeichnung

Case Managerin oder Case Manager Berufsbildung

Institution

Laufbahnzentrum der Stadt Zürich

Homepage

Stellenantritt

01.03.2018

Arbeitsort

Konradstrasse 58, Zürich

PLZ Ort

8005

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Unterstützung auf dem Weg zum Berufsabschluss

 

Das Laufbahnzentrum der Stadt Zürich (LBZ) ist mit 120 Mitarbeitenden eines der grössten Kompetenzzentren für Berufs- und Laufbahnfragen in der Schweiz. Wir bieten Unterstützung im Berufswahlprozess, bei Aus- oder Weiterbildungsfragen oder einer beruflichen Neuorien-tierung.

 

Zur Verstärkung unseres Teams Case Management Berufsbildung Netz2 suchen wir ab 1. März 2018 eine engagierte Persönlichkeit als

 

Case Managerin oder Case Manager Berufsbildung 80%

 

Aufgabenbereich

Sie übernehmen das Case Management bei den zugewiesenen Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter zwischen 14 bis 24 Jahren mit Mehrfachproblematiken und Startschwierigkeiten im Berufsleben. Das Ziel der vernetzenden Arbeit ist die Erreichung eines Ausbildungsabschlusses auf Sekundarstufe II. Sie erarbeiten zusammen mit den Schulen, der Berufsberatung, Brückenangeboten, Ausbildungsbetrieben und anderen Institutionen sowie mit den Bezugspersonen einen verbindlichen und realistischen Unterstützungsplan für Ihre Klientinnen und Klienten und koordinieren und kontrollieren dessen Umsetzung. Ein wichtiger Teil Ihrer Tätigkeit ist auch die Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Angebotes und die Zusammenarbeit auf kantonaler Ebene.

 

Anforderungen

  • Hochschulstudium (Universität oder Fachhochschule), vorzugsweise mit einem Abschluss in Sozialpädagogik, Sozialarbeit oder Psychologie
  • Weiterbildung in Coaching und Case Management
  • Langjährige, vielseitige Erfahrung in der Beratung und Begleitung Jugendlicher und junger Erwachsener mit einem systemischen, ressourcen- und lösungsorientierten Ansatz
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit den verschiedenen Institutionen des Sozial- und Bildungswesens
  • Kenntnisse des schweizerischen Berufsbildungssystems
  • Flexible und belastbare Persönlichkeit mit ausgeprägten Sozialkompetenzen, Organisationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick

 

Angebot

Es erwartet Sie eine anspruchsvolle, spannende und vielseitige Aufgabe mit Gestaltungs-spielraum in einem kleinen Team. Wir bieten Ihnen fortschrittliche Anstellungsbedingungen gemäss städtischen Richtlinien.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Stadt Zürich, Laufbahnzentrum, HR Services, Katharina Pfister, Konradstrasse 58, Postfach 1177, 8031 Zürich oder im PDF-Format an die E-Mail-Adresse:

E-Mail

Weitere Auskünfte

Für Auskünfte wenden Sie sich an Christian Müller, Abteilungsleiter Coaching, Laufbahnzent-rum der Stadt Zürich: Telefon 044 412 79 75, Mail: christian.mueller.lbz@zuerich.ch. Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.netz2.zh.ch.

Bewerbungsfrist

22.11.2017

Aufschaltdatum

09.11.2017


Inseratenummer

ST-502580

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: