eine Sozialpädagogin / ein Sozialpädagoge für Lern- und Sozialcoaching (60%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

60%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Erziehung/Bildung, Heimwesen, Behindertenarbeit

Stellenbezeichnung

eine Sozialpädagogin / ein Sozialpädagoge für Lern- und Sozialcoaching

Institution

Päd. Zentrum für Hören und Sprache HSM

Homepage

Stellenantritt

01.02.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Münchenbuchsee

PLZ Ort

3053

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Das Pädagogische Zentrum für Hören und Sprache HSM Münchenbuchsee ist ein Dienstleistungszentrum mit einem breiten Förder- und Beratungsangebot für Kinder und Jugendliche mit schweren Hör- und Sprachbeeinträchtigungen und deren Umfeld. Wir schulen normalbegabte Schülerinnen und Schüler mit Hör- und/oder Sprachbeeinträchtigungen von der Basisstufe bis und mit Sekundarstufe I. Die Kinder werden in unserem sozialpädagogischen Bereich auf Wohngruppen, in der Tagesschule und an Mittagstischen betreut.

 

Auf den 1. Februar 2018 oder nach Vereinbarung suchen wir

 

eine Sozialpädagogin / ein Sozialpädagoge für Lern- und Sozialcoaching 60%

 

Stellenbeschreibung: Gemeinsam mit einer Praktikantin oder einem Praktikanten in Ausbildung leiten Sie das neue  Angebot des Lern- und Sozialcoachings LSC. Das Angebot des LSC ist ein unterstützendes Schulangebot für Schülerinnen und Schüler (SuS) aller Schulstufen. Das Angebot soll die SuS darin unterstützen, die nötigen Kompetenzen der Selbststeuerung zu erwerben, die für eine Teilnahme am Unterricht in einer Lerngruppe/Klasse notwendig sind. Maximal können im LSC 10 SuS aufgenommen werden, welche an einzelnen Lektionen oder in Krisen sozialpädagogisch unterschützt werden.

  • Intensive Zusammenarbeit im Förderteam der angemeldeten SuS
  • Lösungs- und systemorientierte Sozialpädagogik
  • Aufgabenunterstützung der teilnehmenden SuS in der Lernumgebung
  • Interdisziplinäre interne und externe Zusammenarbeit
  • Erledigen von administrativen, organisatorischen Aufgaben
  • Praxisanleitung einer Ausbildungspraktikantin oder eines Ausbildungspraktikanten

 

Anforderungsprofil:

  • Fach-/Hochschulabschluss in sozialer Arbeit oder Sozialpädagogik
  • Erfahrung in der stationären Kinder- und Jugendarbeit
  • Fähigkeit Lernangebote zu entwickeln und bereitzustellen
  • Zusatzausbildung Teacch-Ansatz und/oder Coaching von Vorteil
  • Gefestigte, kommunikative Persönlichkeit
  • Selbständigkeit und Teamfähigkeit
  • Positive Grundhaltung, Belastbarkeit, Flexibilität, Humor
  • Gute Kompetenzen im Bereich Administration / Organisation

 

Wir bieten:

  • Interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem professionellen interdisziplinären Team
  • Wertschätzende Arbeitsatmosphäre, Fachberatung, Supervision und interne Fortbildung
  • 39 Schulwochen und 13 Wochen unterrichtsfreie Zeit im Jahresarbeitszeitmodell
  • Anstellung / Besoldung nach kantonalen Richtlinien

 

Bewerbungsgespräche finden am Montag 27. November ab 18.00 Uhr statt.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Pädagogisches Zentrum
für Hören und Sprache HSM
Christian Trepp, Gesamtleiter
"Sozialpädagogin/Sozialpädagoge LSC 60%“
Postfach 404
3053 Münchenbuchsee

E-Mail

Weitere Auskünfte

Toni Mollet, Bereichsleiter Sozialpädagogik 031 868 90 10

Bewerbungsfrist

24.11.2017

Aufschaltdatum

09.11.2017


Inseratenummer

ST-502584

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: