Fachmitarbeiter/in Betreuung Beschäftigungsgruppe (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Berufliche Grundbildung

Arbeitsfelder

Behindertenarbeit

Stellenbezeichnung

Fachmitarbeiter/in Betreuung Beschäftigungsgruppe

Institution

Stiftung FARO

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung

Arbeitsort

Windisch

PLZ Ort

5210

Kanton

Aargau

Stellenbeschrieb

Die Stiftung FARO begleitet und betreut erwachsene Menschen mit kognitiven und/oder psychischen Beeinträchtigungen. Wir setzen uns dafür ein, dass Menschen mit Beeinträchtigungen, insbesondere auch Menschen mit herausforderndem Verhalten, einen Platz in der Gesellschaft erhalten.

 

Im Bereich Wohnen bieten wir vielfältige und individuell angepasste Tagesstrukturen, sei es direkt auf der Wohn- oder in der Beschäftigungsgruppe. Aufgrund einer Nachfolgelösung suchen wir per sofort eine/n

 

Fachmitarbeiter/in Betreuung Beschäftigungsgruppe 80 %

 

Ihre Aufgaben

In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für die Aktivierung und Förderung der Klienten und Klientinnen nach ihren individuellen Fähigkeiten und Möglichkeiten.

  • Sie fördern die sozialen und alltagspraktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten und erstellen eine bedarfsgerechte Begleitung und Betreuung der Klient/innen im Alltag wie z.B. Beschäftigung, Kreativität, Bildung, Freizeit, Arbeit.
  • Sie führen professionelle Interventionstypen zugunsten der Klient/innen aus und evaluieren diese
  • Sie stellen die Grundbedürfnisse der Klient/innen sicher (Selbstversorgung, Gesundheitspflege, Ausführung medizinischer Verordnungen und hauswirtschaftliche Aufgaben)
  • Sie übernehmen agogische Prozessdokumentationen und erledigen allgemeine administrative Tätigkeiten.

  

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachperson Betreuung (FABE) sowie mehrjährige Berufserfahrung und entsprechende Weiterbildungen
  • Interesse oder Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit einer kognitiven und/oder einer psychischen Beeinträchtigung und herausfordernden Verhaltensweisen (HeV)
  • Gewandte Anwendung der deutschen Sprache (Wort und Schrift)
  • Gute Office-Anwenderkenntnisse
  • Hohe Sozialkompetenz, Loyalität, Flexibilität und gute Durchsetzungsfähigkeit
  • Gefestigte, konfliktfähige, belastbare und verantwortungsbewusste Persönlichkeit

 

Unser Angebot:

Wir bieten eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem professionellen Umfeld. Ein interner agogischer Fachsupport sowie Schulung sind sichergestellt. Die Mitarbeit in einem motivierten Team und fortschrittliche Anstellungsbedingungen runden unser Angebot ab.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie vorzugsweise per Mail an

E-Mail

Weitere Auskünfte

Markus Stalder, Leiter Wohnbereich A, 056 462 39 39

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

11.11.2017


Inseratenummer

ST-502617

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: