Betriebsinformatikerin / Betriebsinformatiker (60% - 70%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

60% - 70%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung, Berufliche Grundbildung, Sekretariat/Administration, Andere

Arbeitsfelder

Aufsuchende Sozialarbeit/Sozialbegleitung, Erziehung/Bildung, Gesundheitswesen, Jugendarbeit, Suchthilfe, Andere, Paarberatung, Familienberatung

Stellenbezeichnung

Betriebsinformatikerin / Betriebsinformatiker

Institution

Stiftung Berner Gesundheit

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung oder per sofort

Arbeitsort

Bern

PLZ Ort

3007

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Gemeinsam für mehr Gesundheit Unsere Angebote sind so individuell wie die Menschen, die sie in Anspruch nehmen. Unsere Kernaufgaben sind Gesundheitsförderung, Prävention, Sexualpädagogik sowie Suchtberatung und -therapie. Wir erbringen unsere Dienstleistungen im ganzen Kanton – überall in Ihrer Nähe – vertraulich, kompetent und kostenlos.

 

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine oder einen Betriebsinformatikerin oder Betriebsinformatiker (60 % bis 70 %) (Arbeitsort Bern)

 

Aufgaben- und Verantwortungsbereiche

  • unterstützt die externen Lieferanten beim Betrieb und der Wartung der ICT
  • administriert die ICT (z.B. Verwaltung Benutzerrechte, Überwachung von Wartungs-, Lizenz- und Supportverträgen usw.)
  • übernimmt den internen ICT-Support und gewährleistet den nahtlosen Übergang zum externen ICT-Support (kein Pikettdienst)
  • unterstützt und instruiert die Superuser/User im Umgang mit ICT-Mitteln (rund 100 Mitarbeitende)
  • begleitet ICT-Projekte
  • optimiert Prozesse und unterstützt die Weiterentwicklung von Applikationen
  • übernimmt weitere administrative Aufgaben im Umfeld der ICT

 

Ihr Profil Sie verfügen über eine Aus- oder Weiterbildung im Bereich Informatik (mit EFZ) sowie Berufserfahrung in den genannten Aufgabengebieten. Sie bringen fundierte Kenntnisse im Microsoft-Windows-Umfeld mit und kennen sich mit den gängigen Office-Anwendungen sehr gut aus. Als Drehscheibe zwischen den ICT-Lieferanten und den Usern kommt Ihre ausgeprägte Dienstleistungsorientierung zur Geltung. Sie denken und handeln vernetzt, arbeiten exakt und zielorientiert und behalten auch in hektischen Phasen einen kühlen Kopf. Sie sind es gewohnt, unterschiedliche Anspruchsgruppen zielgerichtet zu unterstützen. Sie kommunizieren gewandt in deutscher und idealerweise auch französischer Sprache. Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit.

 

Auskunft und Bewerbung Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für Ihre Fragen steht Ihnen Herr Dietmar Sahli, Leiter Ressourcen unter der Telefonnummer 031 370 70 63 gerne zur Verfügung. Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an:

 

dietmar.sahli@beges.ch

 

Mehr über die Berner Gesundheit erfahren Sie unter: www.bernergesundheit.ch

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Stiftung Berner Gesundheit
Dietmar Sahli

E-Mail

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

14.11.2017


Inseratenummer

ST-502639

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: