Sozialpädagogin/Sozialpädagoge in berufsbegleitender Ausbildung (50% - 60%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

50% - 60%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Erziehung/Bildung, Heimwesen, Jugendarbeit

Stellenbezeichnung

Sozialpädagogin/Sozialpädagoge in berufsbegleitender Ausbildung

Institution

Schulinternat Aathal

Homepage

Stellenantritt

01.03.2018

Arbeitsort

Aathal-Seegeräben

PLZ Ort

8607

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Unsere Vision: Selbstbewusst ins Leben

 

Im Schulinternat Aathal unterstützen und fördern wir 32 Kinder und Jugendliche mit erheblichen Schul- und Verhaltensschwierigkeiten. Dazu führen wir drei Wohngruppen, eine Tagesgruppe sowie eine interne Sonderschule mit drei Sekundar- und einer Mittelstufenklasse.

 

Die Grundlagen unserer pädagogischen Arbeit bilden unter anderem der 'Lösungsorientierte Ansatz' sowie das Konzept der 'Neuen Autorität'. Die Konzentration auf die Stärken der Jugendlichen und eine individuelle, verbindliche Förderung mit engem Einbezug der Eltern sind wesentliche Bestandteile unserer pädagogischen Arbeit.

 

Wir suchen per 1. März 2018 für ein offenes, humorvolles und stabiles Wohngruppenteam eine/n

 

Sozialpädagogin / Sozialpädagogen in berufsbegleitender Ausbildung 50% - 60%

 

Sie sind eine offene, belastbare, humorvolle, flexible und zuverlässige Persönlichkeit mit einer ressourcenorientierten Haltung. Die pädagogische Arbeit mit herausfordernden Kindern und Jugendlichen sowie die Suche nach individuellen und kreativen Lösungen macht Ihnen Freude und Sie schätzen die interdisziplinäre Zusammenarbeit. Sie freuen sich, die Aufgabe als Bezugsperson eines Kindes zu übernehmen. Sie haben bereits ein Praktikum in der stationären Arbeit mit Kindern und Jugendlichen absolviert und verfügen über den erforderlichen Studienplatz.

 

Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches und lebhaftes Arbeitsfeld mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten. Ausserdem profitieren Sie von einer professionellen Ausbildungsbegleitung, 4 Wochen Ferien und 4-5 Wochen Überstundenkompensation. Unregelmässige Arbeitszeiten schätzen Sie. Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie zeitgemässe Anstellungsbedingungen sind für uns selbstverständlich.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.schulinternat-aathal.ch.

 

Ihre Fragen beantwortet die Leiterin Sozialpädagogik, Sandra Wolfer, gerne unter der Telefonnummer 044 933 63 02.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen per Post oder Email bis spätestens 11. Dezember 2017 an: Schulinternat Aathal, Sackrain 5, 8607 Aathal oder info.aathal(at)zkj.ch.

 

eine Institution der stiftung zürcher kinder- und jugendheime

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Schulinternat Aathal
Sackrain 5
8607 Aathal-Seegräben

E-Mail

Bewerbungsfrist

11.12.2017

Aufschaltdatum

14.11.2017


Inseratenummer

ST-502658

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: