Sozialpädagogin/Sozialpädagoge oder FaBe (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung, Berufliche Grundbildung

Arbeitsfelder

Heimwesen, Behindertenarbeit

Stellenbezeichnung

Sozialpädagogin/Sozialpädagoge oder FaBe

Institution

Werksiedlung Renan

Homepage

Stellenantritt

01.07.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Renan BE

PLZ Ort

2616

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Ihr berufliches Anliegen sind Menschen mit besonderen Bedürfnissen? Sie lieben die Herausforderungen welche junge Menschen bieten ebenso, wie Sie sich für die Bedürfnisse älterer BewoherInnen interessieren? Möchten Sie in einem ruhigen Umfeld, mitten in der Natur arbeiten? Wo sie neben den vielfältigen Betreuungsaufgaben für Menschen mit einer geistigen Behinderung auch die Freizeitgestaltung und die Bezugspersonenarbeit mitgestalten können? Haben Sie eine Vorstellung von echter Teamarbeit? Dem gemeinsamen Tragen einer Aufgabe? Dann reden Sie mit uns. 

 

Sozialpädagogin/Sozialpädagoge oder FaBe

 

Sie bringen mit:

  • Herz und Engagement.
  • Ausbildung in Sozialpädagogik, FaBe und/oder Erfahrung im Bereich Betreuung / geistige Behinderung.
  • Echtes Interesse für die Anliegen unserer BewohnerInnen.
  • Eine humorvolle, belastbare und ausgeglichene Persönlichkeit.
  • Teamfähigkeit, hohe Selbständigkeit und lösungsorientiertes Arbeiten.
  • Die Bereitschaft unregelmässig zu arbeiten, auch an Wochenenden.
  • Die Bereitschaft regelmässig auch Präsenzpikettdienste (Schlafen vor Ort) zu übernehmen.
  • PW-Führerschein (Bitte beachten Sie unsere geografische Lage / Anreisedistanz Arbeitsweg).
  • Französischkennnisse.

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Mitarbeiter/in in einer Wohngruppe mit 9 BewohnerInnen, innerhalb eines 5-er Teams.
  • Bedürfnisgerechte Begleitung und Förderung unserer, im Alltag, vorwiegend selbständigen BewohnerInnen.
  • Alltags- und Freizeitgestaltung sowie die Pflege einer gemeinschaftlichen und warmen Wohnatmosphäre.
  • Als Bezugsperson verantworten Sie die individuelle Begleitung und Förderung der BewohnerInnen.
  • Sie pflegen den Kontakt zu Angehörigen und gesetzlichen VertreterInnen.
  • Sie sichern eine enge Kooperation mit den Werkstätten und dem Bereich Therapie und Kunst.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld in einem motivierten und sehr kollegialen Team.
  • Bei uns zählt was sie können, nicht unbedingt welches Papier sie besitzen.
  • Vielfältige Möglichkeiten, Ihre Ressourcen einzusetzen (z.B. Mitgestaltung der Jahresfeste, Sport- und Kulturangebote etc.).
  • Eine klare und transparente Organisationsstruktur, welche von kurzen Kommunikationswegen und einem zeitgemässen Leitungsstil geprägt ist.
  • Bedarfsgerechte und individuelle Förderung Ihrer Weiterbildungsbedürfnisse.
  • 7 Wochen Ferien bei 45 Wochenstunden.
  • Salär nach kantonalen Richtlinien. 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Annelie Kunig-Richter
Envers des Convers 70
2616 Renan

E-Mail

Weitere Auskünfte

Erreichbarkeit: Tel: 032 962 69 72 Mo., Di. und Mi. 9-12 Uhr und 13-17 Uhr. Wir beginnen mit der Sichtung der Bewerbungen ab dem 09.04.2018.

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

27.03.2018


Inseratenummer

ST-505073

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: