Fachleiterin / Fachleiter (60% - 65%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

60% - 65%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Gesundheitswesen, Andere

Stellenbezeichnung

Fachleiterin / Fachleiter

Institution

Selbsthilfe BE

Homepage

Stellenantritt

01.10.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Burgdorf und Bern

PLZ Ort

3400

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Der Verein Selbsthilfe BE fördert im Auftrag der Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern die Bestrebungen der Selbsthilfe im Kanton mit vier regionalen Beratungszentren in Thun, Bern, Burgdorf und Biel. Auf 1. Oktober 2018 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/einen

 

Fachleiterin / Fachleiter (60-65%)

Arbeitsort Burgdorf und Bern

 

Es erwartet Sie eine selbständige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kleinen motivierten Team.

 

Aufgabengebiet:

Sie informieren und beraten Personen und Organisationen, die sich für die Themen Gemeinschaftliche Selbsthilfe und Selbsthilfegruppen interessieren. Interessierte vermitteln Sie in bestehende Selbsthilfegruppen, beraten Initianten/Initiantinnen von neuen Selbsthilfegruppen, begleiten neue Gruppen während der ersten Treffen und bieten bestehenden Gruppen auf Anfrage Coachings und Beratung. Sie vertreten Selbsthilfe BE in der Region Emmental/Oberaargau und pflegen in der Region Kontakte zu Institutionen und Organisationen aus dem Gesundheits- und Sozialbereich. Weiter gehören die aktive Öffentlichkeitsarbeit in der Region und die Verantwortung für den Betrieb des Beratungszentrums Burgdorf mit den anfallenden administrativen und organisatorischen Arbeiten zum Aufgabengebiet. Sie stehen in enger Zusammenarbeit mit dem Team des Beratungszentrums Bern.

 

Anforderungen:

Sie verfügen über einen Studienabschluss in Sozialarbeit oder Sozialpädagogik und über eine Weiterbildung im Bereich Erwachsenenbildung (SVEB 1 oder ähnlich). Sie bringen Erfahrung in der Beratung von erwachsenen Menschen sowie in Projekt- und Öffentlichkeitsarbeit mit und sind mit sozialen Institutionen der Region Emmental/Oberaargau gut vernetzt. Sie sind selbständiges und lösungsorientiertes Arbeiten gewohnt, sind belastbar und flexibel bezüglich Arbeitszeit. Sie übernehmen gerne Verantwortung und bringen Eigeninitiative, Organisationstalent und Teamfähigkeit mit. Deutsch ist Ihre Muttersprache und Sie verfügen über gute Französisch-Kenntnisse.

 

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Die üblichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an Corinne Affolter Krebs, Geschäftsleiterin, c.affolter@selbsthilfe-be.ch. Sie steht Ihnen auch für nähere Auskünfte zur Stelle zur Verfügung, Tel. 031 311 43 85 (Combox).

 

 

 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

per Mail an Corinne Affolter Krebs, Geschäftsleiterin Selbsthilfe BE (c.affolter@selbsthilfe-be.ch)

Weitere Auskünfte

Corinne Affolter Krebs 031 311 43 85 (Combox)

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

06.04.2018


Inseratenummer

ST-505280

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: