Sozialpädagogische Familienbegleitung (50%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

50%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Familienberatung

Stellenbezeichnung

Sozialpädagogische Familienbegleitung

Institution

annea. Sozialpäd. Familienbegleitung

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung oder per sofort

Arbeitsort

Kantone ZH und angrenzende Kantone

PLZ Ort

8400

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

annea. unterstützt Familien in schwierigen Situationen zu Hause. Sie begleitet Eltern in ihren erzieherischen Aufgaben und fördert die Lebens- und Beziehungsqualität der Familienmitglieder. Dabei werden die Ressourcen gestärkt und Kompetenzen erweitert.

Für den Kanton Zürich, Kanton Thurgau und Grenzgebiete suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung

 

Sozialpädagogische FamilienbegleiterInnen in deutscher Sprache (50% mit Erweiterungsmöglichkeit)

 

sowie

 

Sozialpädagogische FamilienbegleiterInnen (20% mit Erweiterungsmöglichkeit) mit guten Sprachkenntnissen in Französisch, Italienisch, Spanisch und Portugiesisch

 

Aufgabenbereich:

  • Sie coachen (beraten/begleiten) Eltern bei Problemen in der Erziehung
  • Sie begleiten und unterstützen Jugendliche/junge Erwachsene in der Alltagsbewältigung und im Prozess der Verselbständigung
  • Sie begleiten vom Gericht oder von der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) angeordnete, begleitete Besuchskontakte
  • Sie übernehmen vom Gericht oder der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) verfügte Abklärungen betreffend des Kindswohls


Anforderungsprofil:

  • Sie verfügen über Fachhochschuldiplom in Sozialarbeit, Sozialpädagogik oder verwandten Berufen sowie Weiterbildungen in systemischer, ressourcen- und lösungsorientierter Arbeit
  • Sie sind sich gewohnt, selbständig und flexibel zu arbeiten, sowie mit Belastungen umzugehen
  • Sie können eine mehrjährige Berufserfahrung im Familien- Kinder- und Jugendbereich sowie Kinderschutz vorweisen
  • Vorzugsweise im Raum Winterthur oder Raum Frauenfeld

 

Leistungen:
Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im Sozialbereich, Supervision und Intervision im Team, regelmässiges Coaching und flexible Arbeitszeitgestaltung.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per Mail bis 3. Juni 2018 an:

 

 

 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Frau V. Klauser, Geschäftsleitung

E-Mail

Weitere Auskünfte

erteilt ab 28.05.18 Frau V. Klauser, Geschäftsleitung, Tel. 052 720 14 09

Bewerbungsfrist

03.06.2018

Aufschaltdatum

04.05.2018


Inseratenummer

ST-505655

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: