HF-Lehrperson für Pädagogik/Kommunikation/Lern- und Arbeitstechnik Bildungsgang Sozialpädagogik HF (41%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Andere

Beschäftigungsgrad

41%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Andere

Arbeitsfelder

Erziehung/Bildung

Stellenbezeichnung

HF-Lehrperson für Pädagogik/Kommunikation/Lern- und Arbeitstechnik Bildungsgang Sozialpädagogik HF

Institution

BFF Bern

Homepage

Stellenantritt

01.08.2018

Arbeitsort

BFF Bern

PLZ Ort

3001

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Lehrauftrag GS06  Pädagogisches Handeln, je 48 Lektionen in 3 Klassen GS09  Kommunikation, 96 Lektionen in 1 Klasse GSc    Lern- und Arbeitstechnik, je 56 Lektionen in 2 Klassen Im erwähnten Bildungsgang vermitteln wir Fach- und Führungskompetenzen für angehende Berufsleute auf HF-Stufe im Berufsfeld Sozialpädagogik. Der Unterricht richtet sich an Studierende ab
18 Jahren, die bereits teilweise im angestrebten Berufsfeld tätig sind. Weitere Angaben und Informationen zu den Inhalten und Kompetenzen, welche in den Lerneinheiten vermittelt werden, finden Sie im Studienführer unter www.bffbern.ch im Download-Bereich des entsprechenden Bildungsgangs. Ihre Hauptaufgaben Unterricht in verschiedenen Klassen mit rund 20 Studierenden. Erstellen und bewerten von Leistungsnachweisen in der Lerneinheit. Der Unterricht erfolgt tageweise an unterschiedlichen Wochentagen (Montag – Freitag), verteilt über 38 Schulwochen. Ihr Profil Sie verfügen über einen (sozial)pädagogischen oder sozialwissenschaftlichen Abschluss auf der Tertiärstufe, wenn möglich Fachhochschule/Universität, sowie über mehrjährige berufliche Erfahrungen im entsprechenden Bereich. Sie haben die SVEB-Module 1 und 2 in der Erwachsenenbildung oder eine gleichwertige Ausbildung absolviert und sind bereit, falls Sie eine hauptamtliche Anstellung anstreben (ab 50 %), den Abschluss als dipl. Dozentin/Dozent HF oder eine gleichwertige Ausbildung zu absolvieren. Sie sind kommunikativ, teamfähig und an der Förderung von umfassenden Lernprozessen von Lernenden mit unterschiedlichen schulischen und beruflichen Hintergründen interessiert. Unser Angebot Sie erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit an einer grossen, innovativen Berufsfachschule mit einem vielseitigen Bildungsangebot. Die Anstellungsbedingungen richten sich nach dem Gesetz über die Anstellung der Lehrkräfte (LAG).

 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen unter:
https://www.ksml.apps.be.ch/ksml/#/stellen/ad/5149

Weitere Auskünfte

Für die Beantwortung von Fragen steht Ihnen Herr Roger Gernet gerne zur Verfügung. Sie erreichen ihn von Dienstag bis Donnerstag unter 031 635 28 74.

Bewerbungsfrist

20.05.2018

Aufschaltdatum

30.04.2018


Inseratenummer

ST-505713

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: