Berufsbeiständin/Berufsbeistand und Ressortleitung Erwachsenenschutz (80% - 100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80% - 100%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Erziehung/Bildung, Kindes- und Erwachsenenschutz

Stellenbezeichnung

Berufsbeiständin/Berufsbeistand und Ressortleitung Erwachsenenschutz

Institution

Stadt Luzern / Soziale Dienste

Homepage

Stellenantritt

01.08.2018

Arbeitsort

Luzern

PLZ Ort

6002

Kanton

Luzern

Stellenbeschrieb

Die Sozialen Dienste der Stadt Luzern sind eine Dienstabteilung der Sozialdirektion. Die rund 120 Mitarbeitenden garantieren soziale Dienstleistungen in den Themen Erwachsenenschutz, Existenzsicherung, Begleitung/Unterstützung und Arbeitsintegration. Der Bereich Erwachsenenschutz führt über 1’000 Beistandschaften für Erwachsene.

 

Infolge Pensionierung der Stelleninhaberin suchen wir per 1. August 2018 oder nach Vereinbarung eine/einen

 

Berufsbeiständin/Berufsbeistand und Ressortleitung Erwachsenenschutz

Pensum 80 - 100 %

 

Ihre Hauptaufgaben sind:

-       Führen von Erwachsenenschutzmassnahmen

-       Leitung eines Teams in fachlicher, organisatorischer und personeller Hinsicht

-       Koordination und Zusammenarbeit mit den anderen Ressorts

-       Zusammenarbeit mit der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde

-       Mitwirkung in interdisziplinären und bereichsübergreifenden Projekten

 

Wir erwarten von Ihnen:

-       Master oder Bachelor in Sozialer Arbeit mit juristischen Kenntnissen oder

-       Master oder Bachelor in Rechtswissenschaften mit Kenntnissen in Sozialer Arbeit

-       mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung mit entsprechender Weiterbildung

-       Erfahrung in gesetzlicher Sozialarbeit bzw. im Führen von Erwachsenenschutzmassnahmen

-       Kenntnisse in Sozialversicherungs- und Finanzfragen

-       Organisationsgeschick, Flexibilität, Selbständigkeit und Belastbarkeit

-       Erfahrung in Projektmanagement

-       Vernetztes Denken und Freude an der Zusammenarbeit mit internen und externen Partnerinnen und Partnern

 

Ein engagiertes Team, familienfreundliche Anstellungsbedingungen mit ausgezeichneten Sozialleistungen, Weiterbildungsmöglichkeiten und ein Arbeitsplatz im Herzen der Stadt Luzern warten auf Sie.

 

 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte bis am 24. Mai 18 online oder per Post an:

Stadt Luzern, Personal, Referenz-Nr.: 815956, Hirschengraben 17, 6002 Luzern.

E-Mail

Weitere Auskünfte

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Annigna Sablonier, Bereichsleiterin Erwachsenenschutz, Tel. 041 208 87 45 (Dienstag bis Freitag).

Bewerbungsfrist

24.05.2018

Aufschaltdatum

02.05.2018


Inseratenummer

ST-505785

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: