Berufsbeiständin / Berufsbeistand (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Kindes- und Erwachsenenschutz, Familienberatung

Stellenbezeichnung

Berufsbeiständin / Berufsbeistand

Institution

Gemeinde Weinfelden

Homepage

Stellenantritt

01.09.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Weinfelden

PLZ Ort

8570

Kanton

Thurgau

Stellenbeschrieb

Die Berufsbeistandschaft Region Weinfelden führt gesetzliche Massnahmen im Bereich des Kindes- und Erwachsenenschutzes für die Gemeinden Weinfelden, Bürglen, Berg und Birwinken.

 

Per 1. September 2018 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/n Berufsbeiständin/Berufsbeistand (80 %)

 

Ihre Hauptaufgaben:

  • Komplexe Fragestellungen im psychosozialen Bereich
  • Persönliche Betreuung und Begleitung der Klienten sowie deren
    rechtliche Vertretung und Interessenwahrung
  • Einkommens- und Vermögensverwaltung bei Erwachsenenschutzmassnahmen, worin Sie durch eine/n Sachbearbeiter/in unterstützt werden
  • Unterstützung der Eltern und ihrer Kinder bei Kindesschutzmassnahmen mit dem Fokus auf die Wahrung des Kindswohls
  • Enge Zusammenarbeit mit sämtlichen involvierten Stellen

 

Ihr Profil:

  • Fachhochschulabschluss in Sozialer Arbeit
  • Berufserfahrung und Weiterbildungen im Kindes- und Erwachsenenschutzrecht
  • Kenntnisse im Zivil-/Verwaltungs- und Sozialversicherungsrecht
  • Kaufmännische Grundausbildung
  • Versierte EDV-Anwenderkenntnisse
  • Effiziente, selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Empathie für Menschen in schwierigen Lebenslagen
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und, psychische Belastbarkeit
  • Interesse an kontinuierlicher Weiterbildung
  • für Dienstfahrten ist ein Führerausweis Kat. B erforderlich

 

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle, interessante und vielseitige Tätigkeit mit attraktiven Anstellungsbedingungen in einem kompetenten und unterstützenden Team.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an die Gemeindekanzlei Weinfelden, Reto Marty, Gemeindeschreiber, Frauenfelderstrasse 8, 8570 Weinfelden.

Weitere Auskünfte

Für Fragen steht Ihnen die Leiterin der Berufsbeistandschaft, Andrea Moosbrugger, 071 626 83 01, gerne zur Verfügung.

Bewerbungsfrist

21.05.2018

Aufschaltdatum

04.05.2018


Inseratenummer

ST-505832

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: