Fachperson Offene Jugendarbeit mit vielfältigem Aufgabengebiet (allenfalls Ausbildungsplatz) (50%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

50%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Jugendarbeit

Stellenbezeichnung

Fachperson Offene Jugendarbeit mit vielfältigem Aufgabengebiet (allenfalls Ausbildungsplatz)

Institution

VJF

Homepage

Stellenantritt

01.08.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Wohlen

PLZ Ort

5610

Kanton

Aargau

Stellenbeschrieb

Der VJF ist ein gemeinnütziger Verein und führt in rund 35 Gemeinden Mandate der Offenen Jugendarbeit. Für manche Gemeinden sind wir auch in den Bereichen Integration und Gemeinwesenarbeit tätig. Unsere Angebote basieren auf den Grundsätzen von Freiwilligkeit, Ressourcenorientierung und Partizipation und sind auf Empowerment ausgerichtet.

 

Per 1. August oder nach Vereinbarung besetzen wir im Team der Offenen Jugendarbeit Wohlen eine 50%-Stelle, allenfalls auch als Ausbildungsplatz. Sie sind eine Fachperson in Offener Jugendarbeit und bringen eine Ausbildung in Sozialpädagogik, soziokultureller Animation, Gemeindeanimation oder Sozialer Arbeit auf Stufe FH/HF mit oder beginnen zeitnah die entsprechende Ausbildung. In diesem Fall begrüssen wir einige Jahre Arbeitserfahrung in der Offenen Jugendarbeit oder anderen Gebieten.

 

Wir suchen eine kommunikative, flexible, reflektierte und aufgeschlossene Person, die Engagement, Standfestigkeit, Initiative und kreatives Potential mitbringt. Sie schätzen einen vielfältigen Aufgabenbereich, den das Team mit grossem Gestaltungsspielraum mitprägt. Nebst einer verantwortungsbewussten, selbständigen und teamorientierten Arbeitsweise verfügen Sie auch über administrative und organisatorische Fähigkeiten. Sie besitzen ein Verständnis für politische Zusammenhänge oder sind bereit, sich dieses anzueignen.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

- Mitarbeit im täglichen Betrieb vom Jugendtreff und -büro sowie in der mobilen Jugendarbeit

- Planen und durchführen unterschiedlicher Projekte und Angebote mit und für Jugendliche/n

- Führen des Bewerbungsbüros

- Planen und durchführen der jährlichen Jugendsession (2018 allenfalls in Co-Leitung) und Begleitung des Jugendrats

- niederschwellige Beratung Jugendlicher

- Vernetzung mit anderen Institutionen, Schulen etc.

 

Die Jahresarbeitszeit verteilt sich zumeist auf Mittwoch bis Freitag (inklusive Abendeinsätze), Sie sind aber auch bereit, Wochenendarbeit zu leisten. 

 

Sie finden mit dem VJF eine Organisation vor, welche hochspannende Aufgabenbereiche beinhaltet. Die laufende Weiterentwicklung des VJF ermöglicht den Mitarbeitenden, sich und ihre Fähigkeiten in diversen Gefässen einzubringen. Professionelle Strukturen wie auch innovative Planungs- und Arbeitsinstrumente sind vorhanden. Regelmässige Formate zu Austausch und Reflexion tragen zur fachlichen Weiterentwicklung bei und werden ergänzt durch zeitgemässe Anstellungs- und attraktive Weiterbildungsbedingungen.

 

Wir freuen uns auf Ihre elektronische Bewerbung!

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

VJF
Susanne Boelle
Fachliche Leitung
Sorenbühlweg 4a
5610 Wohlen

E-Mail

Weitere Auskünfte

Susanne Boelle Tel. 056 618 37 02 Mi - Fr (ausser 10./11. Mai)

Bewerbungsfrist

27.05.2018

Aufschaltdatum

07.05.2018


Inseratenummer

ST-505875

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: