Heilpädagogische/n Früherzieherin / Früherzieher im Bereich Sehbehindertenpädagogik (30% - 40%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

30% - 40%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Erziehung/Bildung

Stellenbezeichnung

Heilpädagogische/n Früherzieherin / Früherzieher im Bereich Sehbehindertenpädagogik

Institution

Visiopädagogischer Dienst (VPD)

Stellenantritt

nach Vereinbarung

Arbeitsort

Luzern

PLZ Ort

6006

Kanton

Luzern

Stellenbeschrieb

Der Visiopädagogische Dienst (VPD) ist in der Fachstelle für Früherziehung und Sinnesbehinderungen eingegliedert. Er ist ein ambulantes sonderpädagogisches Angebot für Kinder und Jugendliche mit einer Sehbehinderung und bietet sowohl spezialisierte Heilpädagogische Früherziehung wie auch Beratung und Unterstützung und Integrative Sonderschulung an.

Heilpädagogische/n Früherzieherin / Früherzieher im Bereich Sehbehindertenpädagogik

Ihre Aufgaben

  • Sie führen sehbehindertenspezifische Abklärungen durch.
  • Sie bieten heilpädagogische Frühförderung an.
  • Sie beraten und unterstützen Eltern und Fachpersonen.



Ihr Profil

  • Diplom in Heilpädagogischer Früherziehung/Master in Sonderpädagogik, Vertiefungsrichtung Heilpädagogische Früherziehung
  • Erfahrung in allgemeiner Heilpädagogischer Früherziehung
  • Weiterbildung als Low-Vision-Fachperson oder Bereitschaft, sich in diesem Fachbereich zu vertiefen



Kontakt

Fragen zur Stelle

Visiopädagogischer Dienst Thomas Imhof
Leiter VPD
+41 41 228 31 60
thomas.imhof@edulu.ch
www.ffs.lu.ch

Maihofstrasse 95 c, 6006 Luzern

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Visiopädagogischer Dienst Thomas Imhof
Maihofstrasse 95 c, 6006 Luzern

E-Mail

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

10.05.2018


Inseratenummer

ST-505933

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: