Gruppenleiter/in Sozialpädagogische Familienbegleitung (60% - 80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Gruppenleitung/Teamleitung

Beschäftigungsgrad

60% - 80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Arbeitsintegration, Aufsuchende Sozialarbeit/Sozialbegleitung, Migrationsarbeit, Sozialhilfe, Jugendarbeit, Andere, Familienberatung

Stellenbezeichnung

Gruppenleiter/in Sozialpädagogische Familienbegleitung

Institution

AOZ

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung oder per sofort

Arbeitsort

Zürich

PLZ Ort

8040

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

 

Die AOZ ist mit über 1‘000 Mitarbeitenden seit vielen Jahren im Auftrag des Bundes, der Kantone, der Stadt Zürich und diverser Gemeinden im Migrations- und Integrationsbereich tätig.

 

Das Angebot Familiencoaching unterstützt Eltern mit Migrationshintergrund gezielt bei ihren Erziehungs­aufgaben und der Erweiterung ihrer Erziehungskompetenzen. Die Fachpersonen, welche im Rahmen einer sozialpädagogischen Familienbegleitung eingesetzt werden, arbeiten aufsuchend im Lebensraum der Familie.

 

Aufgrund einer Angebotserweiterung suchen wir zur Ergänzung unseres Teams per sofort oder nach Vereinbarung eine verhandlungssichere, flexible, selbstständige Fachperson als  

 

Gruppenleiter/in Sozialpädagogische Familienbegleitung 60-80%

 

Ihre Aufgaben

  • Begleiten und fachliches Unterstützen der Familienbegleiter/innen im Arbeitsprozess sowie bei der Berichterstattung zuhanden der zuweisenden Stellen
  • Selbst begleiten Sie ca. 1-2 Familien als Sozialpädagogische/r Familienbegleiter/in
  • Fallbezogene Zusammenarbeit mit zuweisenden Stellen im Rahmen von sozialpädagogischen Familienbegleitungen Abklärungen und Kriseninterventionen
  • Verantwortlich für die Planung, Koordination und Durchführung der Erst-, Standort und Schlussgespräche mit den involvierten Eltern
  • Teilnahme an Besprechungen mit Fachleitung, Gruppenleitung und der Fachdienstleitung
  • Administration, Erledigen von Korrespondenz etc.

 

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss in Sozialpädagogik/Soziale Arbeit FH
  • Zusatzausbildung im Bereich Familientherapie, Supervision o.ä.
  • Erfahrung im Bereich der sozialpädagogischen Familienbegleitung bzw. in der Arbeit mit Eltern/Familien und/oder Kindern/Jugendlichen
  • Kenntnisse der KOFA-Methodik (Kompetenzorientierte Familienarbeit)
  • Gute Fremdsprachenkenntnisse

 

Ihre Perspektiven

Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem spannenden und dynamischen Umfeld.

 

Auskunft zur Stelle erteilt Ihnen gerne Martin Rauh, Leiter PsychoSozialer Dienst, T 044 415 66 70, www.aoz.ch.

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.

AOZ Personal

Erika Müller     

Hier online bewerben

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.

Weitere Auskünfte

Auskunft zur Stelle erteilt Ihnen gerne Martin Rauh, Leiter PsychoSozialer Dienst, T 044 415 66 70, www.aoz.ch.

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

14.05.2018


Inseratenummer

ST-505987

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: