Leitung Ausbildung und Arbeitsintegration (80% - 100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Gruppenleitung/Teamleitung

Beschäftigungsgrad

80% - 100%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung, Berufliche Grundbildung

Arbeitsfelder

Arbeitsintegration, Betriebliche Sozialarbeit, Case Management, Behindertenarbeit, Berufliche-, Integrationsmassnahmen, Werkstätten

Stellenbezeichnung

Leitung Ausbildung und Arbeitsintegration

Institution

Drahtzug

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung oder per sofort

Arbeitsort

Zürich

PLZ Ort

8032

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Der Drahtzug ist ein soziales Unternehmen mit einem Angebot von über 200 Plätzen im Tagesstrukturbereich und 28 Wohnplätzen. Das Angebot ist ausgerichtet auf Menschen, die in Folge einer psychischen Beeinträchtigung zur Bewältigung des Alltags auf Begleitung und Unterstützung angewiesen sind.

 

Job-Video

 

Für unser neu definiertes Geschäftsfeld der Sparte Agogik suchen wir per sofort eine

 

Leitung Ausbildung und Arbeitsintegration (80-100%)

 

Das Geschäftsfeld Ausbildungs- und Arbeitsintegration (vier Personen) arbeitet im Bereich Anstellung, Case Management und Job Coaching. Eine Fachperson berät und begleitet interessierte Personen mit einer psychischen Beeinträchtigung beim Anstellungsprozess. Im Team Case Management werden im Auftrag der IV verschiedenste berufliche Massnahmen durchgeführt. Diese reichen von Kurzabklärungen über Trainings bis hin zu mehrjährigen Berufsausbildungen intern wie extern. Menschen, welche eine andere Arbeit ausserhalb des Drahtzuges wünschen, werden von unserem Job Coach bei ihrer Suche nach einem externen Integrationsarbeitsplatz unterstützt und extern begleitet.

 

Ihre Aufgaben

 

Case Management berufliche Massnahmen (ca. 70%)

  • Sie begleiten Personen während der beruflichen Massnahme, vom Auswahlverfahren bis zum Austritt – und manchmal darüber hinaus
  • Sie steuern und koordinieren berufliche Massnahmen und sichern die Schnittstelle zwischen den internen Ausbildungsbereichen und den externen Auftraggebern
  • Sie unterstützen Personen in beruflichen Massnahmen bei den Vorbereitungen auf einen externen Einsatz (Ausbildung oder Training), bei der Suche nach einer passenden Einsatzstelle sowie anschliessend nach Bedarf im Einsatz
  • Sie sind zusammen mit Ihrem Arbeitskollegen, Case Manager, verantwortlich für den Kontakt zu zuweisenden Fachpersonen der IV

 

Leitung Geschäftsfeld (ca. 30%)

  • Sie sind für die fachliche und organisatorische Koordination, Gestaltung sowie die Leitung des Teams bestehend aus «Case Manager berufliche Massnahmen», «Job Coach», und «Anstellung Mitarbeitende» verantwortlich
  • Sie unterstützen, beraten und begleiten das Team bei der Auftragsausführung
  • Sie arbeiten bei der Entwicklung von neuen Prozessen/Dokumenten mit
  • Sie akquirieren, vernetzen und setzen das Marketing um

 

Ihr Profil

 

  • Als integrative Persönlichkeit verfügen Sie über eine Ausbildung zum Job Coach oder eine ähnliche Qualifikation sowie über Führungserfahrung
  • Als kommunikative Person mit ausgeprägter Sozialkompetenz arbeiten Sie gerne mit verschiedenen Menschen zusammen. Ihr Verhandlungsgeschick kommt Ihnen dabei zugute
  • Sie kennen die Angebote der IV/SVA und sind versiert in deren Umsetzung
  • Sie verfügen über Kenntnisse in der Arbeit mit psychisch beeinträchtigten Menschen
  • Ihr Flair für eine effiziente Arbeitsorganisation verbunden mit guten Office-Anwenderkenntnissen bildet die Basis für die administrativen Aufgaben
  • Sie arbeiten gerne auch ausser Haus, greifen bei Bedarf auf die Ressourcen im Team und im Betrieb zurück

 

Ihre Zukunft

 

  • Sie tragen zu einer Verbesserung der beruflichen Situation und Integration von Menschen mit einer Beeinträchtigung bei
  • Sie arbeiten mit einer hohen Selbständigkeit an den jeweils vereinbarten Zielen in Ihrer Doppelfunktion
  • Es erwartet Sie eine spannende Herausforderung, ein eingespieltes Team und kundige Arbeitskollegen

 

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte vorzugsweise per E-Mail an s.zgraggen@drahtzug.ch

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Sandra Zgraggen
Personalassistentin
Drahtzug
Postfach
8032 Zürich

E-Mail

Weitere Auskünfte

Gerne erteilt Ihnen Sandra Kübler, Leiterin Agogik, telefonische Auskunft unter 043 336 76 76

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

24.05.2018


Inseratenummer

ST-506191

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: