Werkstattleiter/-in (90% - 100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

90% - 100%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Strafvollzug/Bewährung, Werkstätten

Stellenbezeichnung

Werkstattleiter/-in

Institution

team72 - Teilstationäre Bewährungshilfe

Homepage

Stellenantritt

01.09.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Zürich-Oerlikon

PLZ Ort

8050

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Das team72 ist ein gemeinnütziger Verein (gegründet 1972), der im Auftrag des Justizvollzugs Kanton Zürich teilstationär Bewährungshilfe und Straf-/Massnahmenvollzug (AEX/WAEX) leistet. Überdies wird eine Freiwilligen- und Infostelle sowie Stellenvermittlung betrieben. Das teilstationäre Angebot umfasst ein Wohnhaus mit rund 20 Plätzen sowie eine Werkstatt mit 6 Einsatzplätzen. Im Vordergrund der Betreuung steht die Verbesserung der sozialen Einbindung, die primär durch eine Ressourcenerschliessung und ein gezieltes Verhaltenstraining erreicht werden soll. Es wird nach einem delikt- und risikoorientierten Ansatz gearbeitet. Die Dienstleistungen werden mit rund 750 Stellenprozenten von zehn Mitarbeitenden erbracht, die im Bereich der Betreuung über einen Abschluss in Sozialer Arbeit HF/FH verfügen.

 

Wegen beruflicher Umorientierung des aktuellen Stelleninhabers suchen wir per 1. September 2018 oder nach Vereinbarung nun eine/-n Werkstattleiter/-in 90 – 100 %.

 

Aufgabenbereich:

  • Operative Führung der internen Werkstatt (Schwerpunkt Holzbearbeitung) inklusive Auftragsakquisition und Produktentwicklung
  • Teilnehmenden arbeitsrelevante und rückfallpräventive Fertigkeiten vermitteln resp. zur Beschäftigung anleiten
  • Aktive interinstitutionelle Zusammenarbeit mit Arbeitspartnern sowie Kostenträgern
  • Zuständigkeit für Unterhalt/Reparaturen betreffend Betriebsliegenschaft (Organisation grösserer Arbeiten)
  • Selbständige Erledigung des Rechnungswesens der Werkstatt (unterstützt durch externe Buchhaltung)

 

Anforderungen:

  • Abschluss einer höheren Fachschule/Fachhochschule in Arbeitsagogik oder Sozialer Arbeit
  • Handwerkliche Erstausbildung oder entsprechende Erfahrung bevorzugt im Bereich der Holzbearbeitung
  • Verbindlich und zuverlässig arbeitende, belastbare, durchsetzungsstarke, humorvolle und gereifte Persönlichkeit
  • Interesse an Themen der Dissozialität / Delinquenz / Forensik

 

Leistungen:

  • Abwechslungsreiche, herausfordernde und sehr eigenverantwortliche Tätigkeit in einem eingespielten Team
  • Feste Arbeitszeiten von Montag bis Freitag zwischen 8.30 und 17.30 Uhr
  • Regelmässige Supervision und Fortbildung, Lohn in Anlehnung an kantonale Richtlinien
  • Arbeitsort an sehr zentraler Lage in Zürich-Oerlikon (5 Fussminuten vom Bahnhof)

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

team72 Geschäftsstelle
Otto-Schütz-Weg 7, 8050 Zürich

Bitte nur elektronische Bewerbungen.

E-Mail

Weitere Auskünfte

- Fragen zum Aufgabenbereich: Barbara Huser, Betriebsleiterin, 044 311 80 07 - allg. Fragen zur Bewerbung: Claudio Carletti oder Martin Erismann, Geschäftsstelle, 044 311 80 00

Bewerbungsfrist

25.06.2018

Aufschaltdatum

29.05.2018


Inseratenummer

ST-506287

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: