Fachfrauen/Fachmänner Betreuung EFZ in Springerfunktion (auf Abruf) (5%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Andere

Beschäftigungsgrad

5%

Qualifikation/Abschluss

Berufliche Grundbildung, Andere

Arbeitsfelder

Erziehung/Bildung, Andere

Stellenbezeichnung

Fachfrauen/Fachmänner Betreuung EFZ in Springerfunktion (auf Abruf)

Institution

Soziale Einrichtungen und Betriebe

Stellenantritt

01.06.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Zürich

PLZ Ort

8036

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

In den Sozialen Einrichtungen und Betrieben sind über sechzig Angebote des Sozialdepartements in den Geschäftsbereichen Arbeitsintegration, Kinderbetreuung, Wohnen und Obdach sowie Schutz und Prävention zusammengefasst.


Möchten Sie sich für die sozialen Anliegen der Stadt Zürich einsetzen? Der Geschäftsbereich Kinderbetreuung bietet professionelle, den Bedürfnissen der Kinder entsprechende Betreuung und fördert die Lebensqualität von Familien in der Stadt Zürich. Seine zwölf Kitas sind eigenständige Lebensräume, in denen Kinder den Alltag zusammen mit Gleichaltrigen erleben und mitgestalten können. Die Kitas unterstützen das frühkindliche Lernen und tragen Sorge, dass sich Kinder unterschiedlicher Herkunft gleichermassen entwickeln können.

 

Wir bieten Plätze für Kinder ab 3 Monaten bis ins Schulalter an. Unsere Kita-Pädagogik orientiert sich an einer ressourcen- und bildungsorientierten Arbeitsweise und ist stark geprägt durch eine wertschätzende und partizipative Grundhaltung.

 

Wir suchen für den gesamten Geschäftsbereich Kinderbetreuung per sofort oder nach Vereinbarung flexible und motivierte

 

Fachfrauen/Fachmänner Betreuung EFZ in Springerfunktion (auf Abruf)

 

Die Einsätze sind in allen 12 Kitas vorgesehen und erfolgen nach Bedarf und Verfügbarkeit.

 

Stellenbeschreibung

  • Individuelle und kollektive Betreuung im Rahmen des pädagogischen Konzepts: Förderung der Selbst- und Eigenständigkeit, der sprachlichen, motorischen und kognitiven Entwicklung; Integration in die Gruppe usw.
  • Mitgestaltung eines differenzierten, verbindlichen pädagogischen Alltags der dem Kind Sicherheit gibt und die Entstehung von Vertrauen ermöglicht
  • Eigenständige Übernahme delegierter Aufgaben, wie z.B. gezielte Beobachtungen; Informationsweitergabe im Team, zu den Eltern und Fachpersonen

  

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachfrau/Fachmann Betreuung (Fachrichtung Kinderbetreuung) oder Kleinkindererzieher/in
  • Interesse an bildungsorientierter Kita-Pädagogik
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Eigeninitiative, Reflexionsbereitschaft
  • Freude an der Arbeit als Aushilfe

 

Wir bieten

Wir bieten eine nicht alltägliche und abwechslungsreiche Herausforderung in einem dynamischen und entwicklungsorientierten Umfeld.

 

Bewerben Sie sich

Sind Sie interessiert? Dann schicken Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen. Vielleicht engagieren Sie sich schon bald zusammen mit einem eingespielten und motivierten Team für das soziale Zürich.

 

Wir freuen uns auf Ihre komplette online-Bewerbung via Link.

 

URL https://www.bemas.stadt-zuerich.ch/hrm/faces/applicationanonymousdetail.xhtml?immediate=true&webdatabeanname=applicationAnonymousOverviewBean&loadid=a802l-7g87m7-jhrgfwwd-1-jhrnybxa-v

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Frau Andrea Hennig-Bürgi, Personalverantwortliche, Tel. 044 412 66 14.

Weitere Auskünfte

Frau Lili Bienz, Leiterin Kita-Verbund Artergut, beantwortet gerne Ihre Fragen unter Tel. 044 412 72 01.

Bewerbungsfrist

30.06.2018

Aufschaltdatum

29.05.2018


Inseratenummer

ST-506296

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: