Sozialpädagoge/Sozialpädagogin (70% - 80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

70% - 80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Behindertenarbeit

Stellenbezeichnung

Sozialpädagoge/Sozialpädagogin

Institution

Sonnenhof

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung oder per sofort

Arbeitsort

Arlesheim

PLZ Ort

4144

Kanton

Basel-Land

Stellenbeschrieb

Der Sonnenhof ist eine heilpädagogisch-sozial(päd)agogische Einrichtung für Menschen mit Unterstützungsbedarf. Er setzt sich bewusst mit den aktuellen Paradigmen und der zeitgemässen Anthroposophie auseinander.

  

Zu den wichtigsten Aufgaben des Sonnenhofs gehören die Schulung und Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit kognitiven und teilweise körperlichen Beeinträchtigungen. Unser  Anliegen besteht darin, die Bewohner/innen mit ihren individuellen Biographien, Fähigkeiten und Entwicklungsressourcen individuell in ihren täglichen Bedürfnissen zu begleiten und zu unterstützen.

 

Das Odilienhaus gehört zum Wohnheim für Erwachsene. Die Wohngemeinschaft befindet sich in Arlesheim nahe der Eremitage. Hier leben zurzeit 8 erwachsene Frauen und Männer mit unterschiedlichen kognitiven Beeinträchtigungen in einer Gemeinschaft.

 

Das Team setzt sich aus Fachpersonen aus dem agogischen Bereich, Auszubildende, Praktikanten und einem separaten Nachtwacheteam zusammen.

 

Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung eine sozial(päd)agogische Fachkraft, welche mit Engagement und Freude in diesem Arbeitsfeld tätig sein möchte.                 

 

Was wir erwarten:

    • Abgeschlossene Ausbildung in Heil- oder Sozialpädagogik 
    • Schnelle Auffassungsgabe, Fähigkeit zur Übersicht und Belastbarkeit
    • Bereitschaft für unregelmässige Arbeitszeiten auch an Wochenenden und Feiertagen
    • Konflikt- und Kritikfähigkeit, konstruktiver Umgang mit Wiederständen
    • Guter sprachlicher Ausdruck, Kenntnisse in EDV-Verarbeitung
    • Eine gute Vernetzung in der Region und einen möglichst breit abgestützten Erfahrungshintergrund
    • Eine differenzierte und reflektierte Umsetzung der heutigen Paradigmen
    • Die Fähigkeit und Offenheit anthroposophische Sozialtherapie mit klassischer Agogik dialogisch zu verbinden
    • Souveränes Auftreten gegenüber der Klientel, Mitarbeitenden, Angehörigen etc.

       

      Was wir bieten:

      • Der Sonnenhof ist eine Institution, welche Wert darauf legt den Menschen mit Unterstützungsbedarf in den Mittelpunkt zu stellen
      • Der Sonnenhof und seine Mitarbeitenden verstehen sich als zukunftsoffene und durchlässige Lebenswelt, die sich stets weiterentwickelt
      • Eine schöne Arbeitsumgebung
      • Umfassender Einblick in das gesamte Aufgabenfeld des Sonnenhofs
      • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen
      • Interdisziplinäre Zusammenarbeit

         

        Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihr Bewerbungsdossier!

         

        Bei Fragen zur Stelle wenden Sie sich bitte an:

        Kontaktmöglichkeit

        Bewerbung an

        Sonnenhof Arlesheim AG, Céline Dehning, Obere Gasse 10,4144 Arlesheim oder celine.dehning@sonnenhofschweiz.ch





        E-Mail

        Weitere Auskünfte

        Céline Dehning: Tel.: 061 706 12 77 celine.dehning@sonnenhofschweiz.ch

        Bewerbungsfrist

        keine Angaben

        Aufschaltdatum

        30.05.2018


        Inseratenummer

        ST-506324

        Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

        Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: