Leiter/in Finanzen (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Gruppenleitung/Teamleitung

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Heimwesen, Behindertenarbeit

Stellenbezeichnung

Leiter/in Finanzen

Institution

Heilpädagogisches Institut St. Michael

Stellenantritt

01.07.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Adetswil

PLZ Ort

8345

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Die Vereinigung Heilpädagogisches Institut St. Michael bietet Menschen mit Behinderungen ein ganzheitliches Angebot. Im Sonderschulheim und auf verschiedenen sozialtherapeutischen Betrieben stellt sie insgesamt 70 Schul-, Ausbildungs-, Arbeits- und Wohnplätze zur Verfügung. Ihr Ziel ist es, Menschen mit Behinderungen in einer Atmosphäre des Vertrauens und der Freude in ihrer Entwicklung anzuregen, so dass diese ihre Individualität entfalten und leben können. Die Vereinigung orientiert sich an der anthroposophischen Grundhaltung, berücksichtigt aber auch aktuelle Erkenntnisse aus der Heil- und Sozialpädagogik und ihrer Nachbardisziplinen. Gefragt ist aber auch betriebswirtschaftliches Wissen, denn per Juli 2018 oder nach Vereinbarung sind wir auf der Suche nach einer oder einem


Leiter/in Finanzen (80%)


Ihre Aufgaben
Sie übernehmen die Verantwortung für das gesamte Finanz- und Rechnungswesen, wobei sie kantonale und branchenspezifische Vorgaben (Swiss GAAP FER 21, CURAVIVA) berücksichtigen. Ihnen obliegt dabei die fachliche Anleitung von zwei Mitarbeiterinnen, die ihre jeweiligen Aufgabenbereiche selbständig bearbeiten. Ihre eigene Position besticht durch ihre Vielfalt: Sie beinhaltet die ganze Breite vom Budget und dem konsoli-dierten Jahresabschluss über die Betriebs- und Anlagebuchhaltung bis zur Erarbeitung von Finanzplänen und Reportings. Auch die Personaladministration inklusive Lohnbuchhaltung fällt in Ihr Aufgabengebiet. Als wichtige/r Know-how-Träger/in beteiligen Sie sich zudem an der Weiterentwicklung der gesamten Institution.


Ihr Profil
Eine fundierte Aus- oder Weiterbildung im Finanz- und Rechnungswesen ist für diese Aufgabe ebenso unerlässlich wie die praktische Erfahrung in ähnlicher Position. Besonders spannend ist, wenn Sie diese Erfahrung im sozialpädagogischen Umfeld sammeln konnten. Wir wenden uns an eine Person mit Allrounder-Qualitäten und Abschlusssicherheit, die gerne anpackt und über den eigenen Bereich hinausdenkt. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit erfordert Interesse am Gegenüber und eine Portion Gelassenheit.Wenn Sie zudem Lebensfreude sowie Hilfsbereitschaft mitbringen und sehr gerne im Team arbeiten, könnten Sie gut in das Institut St. Michael passen.


Ihre Zukunft
An erhöhter Lage mit Blick auf die Alpenkette erwartet Sie ein geräumiger und wunderschöner Arbeitsort. Hier wird eine Kultur der Offenheit und des respektvollen Miteinanders gelebt, die Ihnen Platz für eigene Entfaltung belässt. Ihre Funktion bietet Ihnen die Chance, die Vereinigung über all ihre Betriebe hinweg mitzugestalten.

 

Haben wir Interesse an dieser vielseitigen Tätigkeit geweckt? Dann freut sich Frau Nadja Blatter von der Personalberatung von CURAVIVA Schweiz auf Ihre Bewerbung per E-Mail oder Post. Frau Blatter und Frau Jakovina geben auch gerne Auskunft unter der Telefonnummer 031 385 33 64.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

CURAVIVA Schweiz
Personalberatung
Nadja Blatter
Zieglerstrasse 53
3000 Bern 14
E-Mail: n.blatter@curaviva.ch

E-Mail

Weitere Auskünfte

Frau Blatter und Frau Jakovina geben auch gerne Auskunft unter der Telefonnummer 031 385 33 64.

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

07.06.2018


Inseratenummer

ST-506500

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: