Bereichsleiter/in Sozialberatung (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Kaderstelle/Leitung

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Sozialhilfe, Behindertenarbeit

Stellenbezeichnung

Bereichsleiter/in Sozialberatung

Institution

FRAGILE SUISSE

Homepage

Stellenantritt

01.08.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Zürich

PLZ Ort

8048

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

FRAGILE Suisse (www.fragile.ch) ist die Schweizerische Dachorganisation für Menschen mit Hirnverletzung und Angehörige. In enger Zusammenarbeit mit unseren 11 Regionalvereinigungen erbringen wir Dienstleistungen, mit dem Ziel, die Lebensqualität der Betroffenen zu verbessern und deren Inklusion in die Gesellschaft zu fördern. FRAGILE Suisse informiert und sensibilisiert die Öffentlichkeit zum Thema Hirnverletzung und fördert die Prävention.

 

Im Bereich Beratung und Begleitetes Wohnen unterstützen wir Menschen mit Hirnverletzung darin, dass sie ihren Alltag wieder möglichst selbstständig gestalten können. Wir beraten Betroffene und Angehörige bei Schwierigkeiten in Arbeits- oder Wohnsituationen, familiären Krisensituationen, bei finanziellen Engpässen, bei Fragen rund um die Sozialversicherungen, Therapien und Rehabilitation im Zusammenhang mit einer Hirnverletzung.

 

Für die Leitung des Beratungs-Teams suchen wir per August 2018 oder nach Vereinbarung eine erfahrene Persönlichkeit als

 

Bereichsleiter/in Sozialberatung (80%)

 

In dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeit leiten Sie ein kompetentes und engagiertes Team von Beraterinnen in der Deutsch- und Westschweiz und entwickeln die Beratungsleistungen laufend weiter. Als Mitglied der Geschäftsleitung leisten Sie einen Beitrag an die Weiterentwicklung von FRAGILE Suisse.

 

Ihre Aufgaben:

  • Beratung und Begleitung von Menschen mit Hirnverletzung und Angehörige, sowie Beratung von Fachpersonen
  • Sicherung der qualitativ und fachlich hochstehenden Beratungs-Dienstleistungen gemäss dem Beratungskonzept von FRAGILE Suisse
  • Umsetzung, Evaluation, Weiterentwicklung und Vernetzung der einzelnen Dienstleistungsangebote in fachlicher, qualitativer und finanzieller Hinsicht
  • Unterstützen der Regionalen Vereinigungen bei der Erbringung ihrer sozialen Dienstleistungen und Durchführung von regelmässigen Austausch-Treffen mit den Sozialberaterinnen der Regionen
  • Zusammenarbeit mit internen und externen Fachstellen
  • Fachliche und personelle Führung der unterstellten Mitarbeitenden
  • Betrieb und Monitoring des Qualitätsmanagement- und Fallführungssystem
  • Umsetzung der strategischen Massnahmen im Bereich und Mitwirkung beim strategischen Controlling

 

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung auf Stufe FH in sozialer Arbeit, Sozialpädagogik oder gleichwertige Ausbildung
  • Weiterbildung in der Beratung sowie in Führung / Management im Sozial- und Gesundheitsbereich
  • Mehrjährige Erfahrung in der Betreuung und Beratung von Menschen mit Behinderungen, idealerweise mit Hirnverletzungen
  • Ausgewiesene Beratungskompetenzen im Gesundheits- und Sozialbereich, vorzugsweise in der Arbeit mit Menschen mit Hirnverletzungen
  • Vertiefte Kenntnisse des schweizerischen Systems der Sozialversicherungen
  • Führungserfahrung und Erfahrung in der Leitung von anspruchsvollen Projekten
  • Strategisches und konzeptionelles Denken und Handeln
  • Lösungs-, zielorientierte und effiziente Arbeitsweise
  • Souveränes und sicheres Auftreten; gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Vertrautheit mit dem NPO Bereich, idealerweise im Behindertenbereich und oder bei Patientenorganisationen
  • Gutes Netzwerk im Sozial- und Gesundheitswesen
  • Deutsche Muttersprache oder ausgezeichnete mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse, sehr gute Französischkenntnisse mündlich und schriftlich. Italienisch- und Englischkenntnisse von Vorteil


Ihre Chance:

Diese Stelle bietet Ihnen die Chance, in einer dynamischen Organisation eine Führungsrolle auszuüben und einen wichtigen Beitrag zum Wachstum und zur Weiterentwicklung der Organisation zu leisten. Sie leiten ein junges engagiertes Team von Sozialberaterinnen und arbeiten eng mit den anderen Bereichen zusammen. Als Mitglied des Führungsteams unterstehen Sie direkt dem Geschäftsleiter. Ein moderner Arbeitsplatz und attraktive Anstellungsbedingungen runden das Angebot ab.


Auskünfte zur Stelle erteilt Ihnen der Geschäftsleiter Martin D. Rosenfeld Tel. 044 360 30 67.

 

Bitte senden Sie uns ihr vollständiges Bewerbungsdossier bis zum 30. Juni 2018 vorzugsweise per E-Mail an personal@fragile.ch.

 

 

FRAGILE Suisse

Badenerstrasse 696

8048 Zürich

 

Telefon 044 360 30 60

info@fragile.ch

www.fragile.ch

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

FRAGILE Suisse
Badenerstrasse 696
8048 Zürich

E-Mail

Weitere Auskünfte

Martin D. Rosenfeld, Geschäftsleiter Tel. 044 360 30 67

Bewerbungsfrist

30.06.2018

Aufschaltdatum

08.06.2018


Inseratenummer

ST-506519

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: