Kompetenzorientierte Familienarbeit auf Mandatsbasis (1% - 100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Mandatsverhältnis

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

1% - 100%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Aufsuchende Sozialarbeit/Sozialbegleitung, Erziehung/Bildung, Kindes- und Erwachsenenschutz, Familienberatung

Stellenbezeichnung

Kompetenzorientierte Familienarbeit auf Mandatsbasis

Institution

KOFA Stiftung ikj

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung oder per sofort

Arbeitsort

Bremgarten

PLZ Ort

5620

Kanton

Aargau

Stellenbeschrieb

Die Stiftung für die Integration von Kindern und Jugendlichen ikj setzt sich für Kinder und Jugendliche ein, deren Entwicklung gefährdet ist und die zu ihrer psychosozialen Integration eine professionelle Unterstützung benötigen. Neben den stationären Angeboten bietet die Stiftung ikj Kompetenzorientierte Familienarbeit an. Kompetenzorientierte Familienarbeit ist eine Interventionsform für Familien, in denen akut und konkret die Fremdplatzierung eines oder mehrerer Kinder droht. Sie begleitet Familien in einer Krisensituation, aus der sie alleine oder mit den üblichen Unterstützung durch ambulante Stellen nicht herausfinden. Zusätzlich begleitet KOFA Eltern und ihre Kinder im Rahmen von Besuchsrechtbegleitungen und bietet Abklärungen z. H. der KESB an.

 

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung Familienarbeiter und Familienarbeiterinnen auf Mandatsbasis.

 

Wir erwarten:

  • Sozialpädagogische, sozialarbeiterische oder psychologische Grundausbildung
  • qualifizierte Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen, Eltern und Familien
  • Weiterbildung in Kompetenzorientierter Familienarbeit oder die Bereitschaft, diese zu machen
  • wohlwollendes Menschenbild mit ressourcenorientiertem Blickwinkel
  • gute Selbstorganisation und Planungsfähigkeit
  • Selbstreflektion
  • Humor
  • Flexibilität
  • eigenes Fahrzeug
  • Bereitschaft Abends und am Wochenende Einsätze zu leisten

 

Wir bieten:

  • eine sehr abwechslungsreiche, selbständige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • ein kleines engagiertes Team mit guter Atmosphäre
  • flexible und selbsteinteilbare Arbeitszeiten
  • selbstwählbares Pensum / Anzahl Mandate in Abhängigkeit von der Auftragslage
  • gute Entlöhnung

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Mail oder per Post.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

KOFA Stiftung ikj
Christian Schmid
Sonnengutstrasse 2
5620 Bremgarten

E-Mail

Weitere Auskünfte

Christian Schmid 079 243 62 71

Bewerbungsfrist

30.06.2018

Aufschaltdatum

12.06.2018


Inseratenummer

ST-506561

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: