Peer-Mitarbeiter / Peer-Mitarbeiterin (15%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

15%

Qualifikation/Abschluss

Andere

Arbeitsfelder

Andere

Stellenbezeichnung

Peer-Mitarbeiter / Peer-Mitarbeiterin

Institution

Stiftung Rheinleben

Homepage

Stellenantritt

15.08.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Beratungsstelle (INBES)

PLZ Ort

4058

Kanton

Basel-Stadt

Stellenbeschrieb

 

 

Die Stiftung Rheinleben vertritt die Interessen von Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung und setzt sich für die Verbesserung ihrer Lebenssituation ein. Sie bietet ein breites Angebot in den Bereichen Beratung, Wohnen, Tagesstruktur und Arbeit an.

 

Für die Informations- und Beratungsstelle (INBES), welche Personen mit Behinderung im Verfahren zur individuellen Bedarfsermittlung unterstützt, suchen wir ab Mitte August 2018 oder nach Vereinbarung

 

eine/einen

 

Peer-Mitarbeiterin/Peer-Mitarbeiter

Beschäftigungsgrad ca. 15 %, im Stundenlohn

 

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Selbsteinschätzung des Individuellen Betreuungsbedarfs (IBB).
  • Unterstützung beim Ausfüllen des Individuellen Hilfeplans (IHP).
  • Bei Bedarf Teilnahme an Abklärungsgesprächen bei der Fachlichen Abklärungsstelle (FAS)
  • Teilnahme an Schulungen, Infoveranstaltungen und Institutionsbesuchen.

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene EX-IN Weiterbildung (PMS, EX-IN Bern oder gleichwertige)
  • Beratungserfahrung von Vorteil
  • Sie verfügen über EDV-Kenntnisse
  • Zeitliche Flexibilität

 

Die Stelle bietet ein interessantes Wirkungsfeld. Die Entlöhnung orientiert sich an den Empfehlungen der Stiftung Pro Mente Sana und des Vereins EX-IN Bern.

 

 

Interessiert?

Bitte senden Sie ihre Bewerbungsunterlagen an: beratungsstelle@rheinleben.ch oder an Stiftung Rheinleben, INBES, Clarastrasse 6, 4058 Basel.

 

Für Fragen stehen Ihnen Frau Madeleine Alt, Fachmitarbeiterin INBES 061 204 04 26 oder Daniel Zaugg, Leiter Bereich Beratung 061 686 92 23 zur Verfügung.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Stiftung Rheinleben
INBES
Clarastrasse 6
4058 Basel

oder per Email:

E-Mail

Weitere Auskünfte

Frau Madeleine Alt Fachmitarbeiterin INBES Tel. 061 204 04 26 oder Daniel Zaug, Leiter Beratung

Bewerbungsfrist

30.06.2018

Aufschaltdatum

12.06.2018


Inseratenummer

ST-506595

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: