Sozialarbeiter/in FH oder HFS (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Sozialhilfe, Kindes- und Erwachsenenschutz

Stellenbezeichnung

Sozialarbeiter/in FH oder HFS

Institution

Gemeinde Kaiseraugst

Homepage

Stellenantritt

01.07.2018 oder nach Vereinbarung oder per sofort

Arbeitsort

Kaiseraugst

PLZ Ort

4303

Kanton

Aargau

Stellenbeschrieb

Die Gemeinde Kaiseraugst ist ein modern geführtes Dienstleistungsunternehmen, das vielfältige Aufgaben für seine über 5'600 Einwohnerinnen und Einwohner übernimmt.

 

Als Ergänzung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine pflichtbewusste und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit als

 

Sozialarbeiter/in FH oder HFS (80%)

 

Sie übernehmen insbesondere die folgenden Aufgaben:

  • Beratung und Unterstützung von Familien und Einzelpersonen in schwierigen Lebenssituationen im Bereich der gesetzlichen und persönlichen Sozialhilfe (Fallführung)
  • Abklärungen und Ausrichten von wirtschaftlicher Sozialhilfe gemäss SKOS und kantonalen Vorgaben
  • Verfassen von Sozialhilfeanträgen an den Gemeinderat
  • Abklärungen im Rahmen des Erwachsenenschutzrechts und Zusammenarbeit mit dem Familiengericht (KESB)
  • Führung von Mandaten (primär Erwachsenenschutz)
  • Zusammenarbeit mit Verwaltung, Behörden und externen Fachstellen

 

Voraussetzung für diese vielseitige Tätigkeit ist eine anerkannte Ausbildung in Sozialer Arbeit (FH oder HFS) sowie mehrjährige Erfahrung in der gesetzlichen Sozialarbeit und der Mandatsführung. Zudem verfügen Sie über Kenntnisse im Sozialversicherungsrecht und besitzen Kenntnisse mit der Soziarbeit-Software KLIB.

 

Sie sind es gewohnt, strukturiert, exakt und selbständig zu arbeiten und haben Freude an der Arbeit mit Menschen in schwierigen Situationen. Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und angenehme Umgangsformen gehören ebenso zum Anforderungsprofil. Zudem verfügen Sie über gute Ausdrucksfähigkeit in Deutsch (mündlich und schriftlich) und sind versiert im Umgang mit der modernen Informatikinfrastruktur.

 

Sie finden bei uns eine vielseitige, interessante und anspruchsvolle Herausforderung und ein Arbeitsgebiet mit Verantwortung und dazugehörenden Kompetenzen. Darüber hinaus ergänzen Sie ein kollegiales Team, erhalten zusätzliche Leistungen im Sinne der Intervision und Supervision. Sie profitieren von fortschrittlichen Anstellungsbedingungen und einem ausgeglichenen Verteilschlüssel (Stellenprozent-Fallzahlen; Verhältnis 2 zu 1).

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung, welche Sie an die Gemeinde Kaiseraugst, Abteilung Personelles, Natacha Pfrommer, Dorfstrasse 17, 4303 Kaiseraugst, richten.

E-Mail

Weitere Auskünfte

Weitere Auskünfte zur interessanten Stelle erhalten Sie von Daniel Lüscher, Leiter Soziale Dienste (061 816 90 68).

Bewerbungsfrist

15.07.2018

Aufschaltdatum

14.06.2018


Inseratenummer

ST-506639

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: