Institutionsleiter/in (80% - 100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Kaderstelle/Leitung

Beschäftigungsgrad

80% - 100%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Arbeitsintegration, Erziehung/Bildung, Heimwesen, Jugendarbeit, Behindertenarbeit, Berufliche-, Integrationsmassnahmen, Tagesstätten, Werkstätten

Stellenbezeichnung

Institutionsleiter/in

Institution

Stift Höfli

Homepage

Stellenantritt

01.04.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Oberstammheim

PLZ Ort

8477

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Das Stift Höfli bietet Jugendlichen mit Lerneinschränkungen von der Invalidenversicherung anerkannte Ausbildungs- und Wohnplätze in den Bereichen Hauswirtschaft, Hotellerie, Gastronomie, Betriebsküche, Konditorei, Betriebsunterhalt, Landwirtschaft, Floristik, Garten- und Landschaftsbau, Stauden- und Kleinholzgärtnerei sowie Zierpflanzengärtnerei.

 

Infolge Pensionierung der langjährigen Institutionsleiterin suchen wir per 1. April 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

 

Institutionsleiter/in 80-100%

 

Die Institutionsleitung ist als Vorsitzende/r der Geschäftsleitung hauptverantwortlich für das operative Funktionieren des Stift Höflis und, in Rücksprache mit und Beratung des Stiftungsrats, die Weiterentwicklung des Stift Höfli. Die Institutionsleitung gewährleistet die Erfüllung der strategischen Ziele der Stiftung, der Vorgaben der zuständigen kantonalen Stellen sowie der Gesetze und der UN-Behindertenrechtskonvention.

 

Ihre Aufgaben

  • Operative Führung, Organisation und Weiterentwicklung des Stifts Höfli
  • Aufbau eines Geschäftsleitungsgremiums
  • Coaching der Bereichsleitenden in ihren unternehmerischen, agogischen und konzeptionellen Aufgaben
  • Verantwortung für die gezielte, innovative und nachhaltige sowie fachgerechte Führung und Weiterentwicklung des Stift Höfli
  • Finanzielle Führung der Institution
  • Vertretung der Stiftung und deren Interessen in der Öffentlichkeit in Zusammenarbeit mit dem Stiftungsrat
  • Gesamtverantwortung Qualitätsmanagement (Qualitätssicherung und -entwicklung)
  • Verantwortlich für eine kooperative, bereichsübergreifende Zusammenarbeit innerhalb der Institution sowie mit dem Stiftungsrat

Wir erwarten

  • Tertiäre Ausbildung in Sozial- der Heilpädagogik, Pädagogik; Weiterbildung in Betriebswirtschaft
  • Führungsausbildung (CAS/MAS)
  • Berufserfahrung in Agogik, Berufsbildung, Sozial- oder Sonderpädagogik
  • Ausgewiesene Erfahrung im Leiten einer grösseren und multiprofessionellen Einheit
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion
  • Fähigkeit zur Entwicklung von Konzepten und deren Umsetzung
  • Unternehmerische Persönlichkeit mit hohem Interesse an Ausbildungs-, Lebens- und Arbeitsthemen von Menschen mit Beeinträchtigungen sowie an den Aufgaben- und Tätigkeitsfeldern des Stift Höfli
  • Persönlichkeit mit Weitblick, die Wandel frühzeitig erkennt
  • Adressatengerechte Sozial- und Kommunikationskompetenz

 

Wir freuen uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis am 20. September 2018. Das Bewerbungsverfahren wird durch die socialdesign ag koordiniert. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter dem Betreff «Institutionsleitung Höfli» an die socialdesign ag, Thunstrasse 7, 3005 Bern oder per Mail an il.hoefli@socialdesign.ch.

 

Für Fragen und Auskünfte stehen Ihnen Frau Katja Schnyder-Walser, socialdesign ag, 031 310 24 80 oder Frau Heide Gorsky, Institutionsleiterin Stift Höfli, 052 744 07 44, gerne zur Verfügung.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

socialdesign ag
Katja Schnyder-Walser
Betreff: "Institutionsleitung Höfli"
Thunstrasse 7
3005 Bern

E-Mail

Weitere Auskünfte

socialdesign ag, Katja Schnyder-Walser, 031 310 24 80 / Stift Höfli, Heide Gorsky, 052 744 07 44

Bewerbungsfrist

20.09.2018

Aufschaltdatum

24.08.2018


Inseratenummer

ST-507662

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: