Sozialarbeiter/Sozialarbeiterin (20%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Befristete Stelle

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

20%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Sozialhilfe, Gesundheitswesen, Sozialpsychiatrie, Suchthilfe

Stellenbezeichnung

Sozialarbeiter/Sozialarbeiterin

Institution

Fachstelle für Abhängigkeitserkrankungen

Homepage

Stellenantritt

01.10.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Kloten

PLZ Ort

8302

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Die Fachstelle für Abhängigkeitserkrankungen engagiert sich im Bezirk Bülach, einer aufstrebenden Region mit rund 150`000 Einwohnern für eine wirkungsvolle und professionelle Behandlung von Menschen mit einer Alkoholproblematik und/oder anderen stoffgebundenen Suchtproblemen sowie deren Angehörige. Die Fachstelle pflegt eine enge Zusammenarbeit mit der Integrierten Psychiatrie Winterthur Zürcher Unterland (ipw) und bietet an zwei Standorten ein modernes integriertes medizinisch-therapeutisches Angebot auch für Menschen mit psychiatrischen Begleiterkrankungen. Zur Ergänzung unseres Fachteams von PsychotherapeutInnen und einer Fachärztin für Psychiatrie suchen wir  am Standort Kloten per 1. Oktober oder nach Vereinbarung eine/n engagierte/n und fachlich qualifizierte/n Sozialarbeiter/Sozialarbeiterin FH 20% mit einer Zusatzweiterbildung in Beratung o.ä. Die Stelle ist vorläufig auf 1 Jahr befristet mit der Option, das Angebot bei genügender Nachfrage in die Fachstelle zu integrieren Ihre Aufgaben:

  • Beratung von Menschen mit einer Abhängigkeitserkrankung und deren Angehörige in Bezug auf soziale Fragestellungen und Belange
  • Weiterbildung des Therapieteams in sozialen Themen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Teilnahme an Teamsitzung und Supervision in kleinem Rahmen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung in Sozialer Arbeit FH
  • Abgeschlossene Weiterbildung im Bereich Beratung
  • Mehrjährige Erfahrung in einer psychiatrischen Institution
  • Nach Möglichkeit Erfahrung im Umgang mit Menschen mit einer Suchterkrankung
  • Vernetztes, interdisziplinäres Denken; Ausdauer, Offenheit, Humor

Wir sind eine lebendige Fachstelle mit einem engagierten, fachlich qualifizierten interdisziplinären Team, das sich auf eine neue Teamkollegin/einen neuen Teamkollegen freut. Es erwartet Sie bei uns eine anspruchsvolle, interessante beraterische Arbeit mit suchtkranken Menschen sowie deren Angehörigen, die Möglichkeit für selbständiges Arbeiten und fachliche Weiterentwicklung. Wir bieten attraktive Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien sowie Supervisions- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis am  15. September 2018 an untenstehende Adresse oder an info@fabb.ch. Bei Fragen steht Ihnen Frau Dr. phil. A. Glaser, Stellenleiterin, gerne zur Verfügung, Tel. 044 804 11 64.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Fachstelle für Abhängigkeitserkrankungen Bezirk Bülach
Dr. phil. Annette Glaser
Stellenleiterin
Bahnhofstrasse 6
8302 Kloten

E-Mail

Weitere Auskünfte

Dr. Annette Glaser, Tel. 044 804 11 64

Bewerbungsfrist

15.09.2018

Aufschaltdatum

27.08.2018


Inseratenummer

ST-507673

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: