Fachverantwortliche(r) Gemeinwesenarbeit und Services (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Sozialraum/GWA

Stellenbezeichnung

Fachverantwortliche(r) Gemeinwesenarbeit und Services

Institution

Pro Senectute Schweiz

Stellenantritt

nach Vereinbarung oder per sofort

Arbeitsort

Zürich-Enge

PLZ Ort

8027

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Pro Senectute Schweiz

 

Pro Senectute ist die grösste nationale Fach- und Dienstleistungsorganisation der Schweiz im Dienste
der älteren Menschen. Für die Geschäfts- und Fachstelle mit Sitz in Zürich-Enge suchen wir per
sofort oder nach Vereinbarung eine teamfähige, engagierte und flexible Persönlichkeit als

 

Fachverantwortliche(r) „Gemeinwesenarbeit (GWA) und Services“ (80 %)

 

In dieser verantwortungsvollen Position sind Sie für folgende Hauptaufgaben zuständig:

 

–        Weiterentwicklung der beiden Fachbereiche zusammen mit den Pro Senectute
          Organisationen

–        Fachliche Umsetzung des Leistungsvertrags mit dem BSV

–        Führen von Arbeits- und Projektgruppen

–        Leiten, Beurteilen und Beraten von Projekten

–        Mit- und Weiterentwickeln von Dienstleistungsangeboten

–        Organisation und Umsetzen von Tagungen zu Fachthemen

–        Fachliche Auskünfte in den entsprechenden Fachbereichen

 

Für die effektive und effiziente Ausführung Ihrer Aufgaben bringen Sie folgende Qualifikationen mit:

 

–        Abgeschlossenes Studium an einer Universität oder Fachhochschule in Sozialer Arbeit
          oder vergleichbare Ausbildung bzw. Weiterbildung im Bereich GWA/Sozialraumarbeit

–        Praktische Kenntnisse in GWA/Sozialraumarbeit

–        Erfahrung in Projektmanagement und im Leiten von Projektgruppen

–        Verständnis und Erfahrung im Arbeiten mit föderalistisch aufgebauten Organisationen

–        Interesse und Engagement für die verschiedenen Dienstleistungsangebote von Pro
          Senectute

–        Interesse an sozialpolitischen und gerontologischen Fragestellungen

–        Stilsicheres Deutsch und sehr gute Französischkenntnisse

 

Sie verfügen über ein konzeptionelles, interdisziplinäres und vernetztes Denken. Ihr Auftreten wirkt angenehm und überzeugend. In hektischen Zeiten sind Sie es gewohnt den Überblick zu halten und verschiedene Arbeiten gleichzeitig pendent zu haben. Sie repräsentieren gerne Ihren Arbeitgeber und sind es sich gewohnt im Team zu arbeiten. Ihre hohe Sozialkompetenz runden Ihr Profil ab.

 

Es erwartet Sie eine herausfordernde Tätigkeit in einem spannenden Umfeld, in welchem Sie mit Ihrem Einsatz und unternehmerischen Handeln massgeblich zu den Aufgaben und Anliegen von Pro Senectute beitragen können.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Interessiert? Dann mailen Sie uns bitte Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen an:

E-Mail

Weitere Auskünfte

Bei Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Sonya Kuchen (Direktwahl: 044 283 89 85) oder Helen Grepper, Leiterin Personal (Direktwahl: 044 283 89 31).

Bewerbungsfrist

30.09.2018

Aufschaltdatum

28.08.2018


Inseratenummer

ST-507693

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: