Siedlungs- und Wohnassistenz (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Aufsuchende Sozialarbeit/Sozialbegleitung

Stellenbezeichnung

Siedlungs- und Wohnassistenz

Institution

Gemeindeverwaltung Riehen

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung oder per sofort

Arbeitsort

Gemeindeverwaltung Riehen

PLZ Ort

4125

Kanton

Basel-Stadt

Stellenbeschrieb

 

In einer lebendigen Gemeinde im Kanton Basel-Stadt können Sie ab sofort oder nach Vereinbarung im Bereich Gesundheit und Soziales, im Team Alter und Pflege in Riehen, als Siedlungs- und Wohnassistenz der Alterssiedlung Dreibrunnen und Riehen Dorf tätig sein (80%)

 

Aufgabenbereich:

  • Psychosoziale Beratung und Begleitung der Bewohnerinnen und Bewohner und derenngehörigen mit Triage- und Drehscheibenfunktion
  • Prüfung und Einführung neuer Angebote zur Weiterentwicklung der Alterssiedlung, Verhandlungsführung mit externen Dienstleistenden
  • Implementierung von aufsuchender Altersarbeit in Riehen Dorf als Pilotprojekt  (Konzeption, Umsetzung und Evaluation)
  • Aufbau und Bewirtschaftung eines Netzwerks mit Behörden, Institutionen und Fachstellen

 

Voraussetzung:

  • Abgeschlossene Ausbildung (HFS oder FH) in Sozialer Arbeit, soziokulturelle Animation oder Gerontologie
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Erfahrung in psychosozialer Beratung
  • Fundierte Kenntnisse in Projektmanagement
  • Hohe Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  • Gute Kommunikations- und Ausdrucksweise
  • Hohe Sozialkompetenz und Empathie
  • Verhandlungsgeschick und ausgeprägtes Rollenverständnis
  • Offenheit für ältere und betagte Menschen und familiäre Systeme

 

Diese neu geschaffene Stelle bietet einer belastbaren und motivierten Persönlichkeit eine selbstständige Aufgabe in einem kleinen Team eines nach modernen Grundsätzen geführten Dienstleistungsbetriebs.



Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis am 21.  September 2018 an die Gemeindeverwaltung Riehen, Frau Nicole Martin, Fachbereich Personal, Ref. SWGS0918, Wettsteinstrasse 1, 4125 Riehen.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Gemeindeverwaltung Riehen
Frau Nicole Martin
Fachbereich Personal / Ref. SWGS0918
Wettsteinstrasse 1
4125 Riehen

E-Mail

Weitere Auskünfte

Frau Cornelia Zürcher, Abteilungsleiterin Gesundheit und Soziales, Tel. 061 646 82 67 oder Frau Barbara Gronbach, Fachstellenleiterin Alter und Pflege, Tel. 061 646 82 23.

Bewerbungsfrist

21.09.2018

Aufschaltdatum

28.08.2018


Inseratenummer

ST-507702

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: