Psychosoziale/n BeraterIn (70% - 80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

70% - 80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Erziehung/Bildung, Jugendarbeit, Kindes- und Erwachsenenschutz, Paarberatung, Familienberatung, Scheidungsberatung

Stellenbezeichnung

Psychosoziale/n BeraterIn

Institution

Jugend-, Ehe- und Familienberatung

Homepage

Stellenantritt

01.01.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Muri

PLZ Ort

5630

Kanton

Aargau

Stellenbeschrieb

Unser Team sucht eine/n Psychosoziale/n BeraterIn (70 % -80 %) Aus Gründen der Teamzusammensetzung werden bei gleichwertiger Qualifikation männliche Bewerber bevorzugt. Der Verein Familienberatung Bezirk Muri betreibt die Jugend-, Ehe- und Familienberatungsstelle in Muri AG. Die Beratungsstelle gewährleistet das Beratungsangebot für Jugendliche, Paare und Familien im Bezirk Muri. Zudem erbringt die Stelle Leistungen im Bereich des Kindsschutzes (Erziehungsbeistandschaften, Abklärungen) und koordiniert die Angebote der Kinder- und Jugendhilfe. Zu Ihren Hauptaufgaben zählen:

  • Psychosoziale Beratung von Kindern, Jugendlichen und Familien
  • gesetzliche Sozialarbeit (Planung und Durchführung von Kindesschutz-Massnahmen gemäss ZGB § 307, 308, 310), insbesondere Erziehungsbeistandschaften
  • Abklärung / Berichte für Gerichte und Behörden
  • Ehe- und Trennungsberatung
  • Eltern- und Erziehungsberatung
  • Kriseninterventionen
  • Ressortverantwortung eines Bereichs zur Führung der Beratungsstelle

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Grundausbildung in psychosozialem Berufsfeld
  • Abgeschlossene Beratungs- / Psychotherapieausbildung
  • Reflexionsfähigkeit und Selbsterfahrung
  • Kenntnisse in der gesetzlichen Sozialarbeit / Erfahrung als Erziehungsbeistand 
  • Erfahrung in Kinder- oder Erwachsenenpsychiatrie
  • Gewandtheit in Wort und Schrift
  • hohe Flexibilität

Wir bieten Ihnen:

  • interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Unterstützung durch ein Fachteam
  • angenehme Arbeitsatmosphäre im Familienzentrum
  • Arbeitsplatz in Jugendstilvilla und Nähe ÖV
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Team- und Supervision
  • zeitgemässe Anstellungsbedingungen

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Jugend-, Ehe- und Familienberatung
Bezirk Muri
Bahnhofstrasse 7 a
5630 Muri AG

E-Mail

Weitere Auskünfte

Peter Wiederkehr, Stellenleiter 056 664 37 69

Bewerbungsfrist

30.09.2018

Aufschaltdatum

29.08.2018


Inseratenummer

ST-507727

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: