Sozialpädagogin/Sozialpädagoge (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Heimwesen

Stellenbezeichnung

Sozialpädagogin/Sozialpädagoge

Institution

Eichbühl/Fennergut

Homepage

Stellenantritt

01.10.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Zürich oder Küsnacht

PLZ Ort

8004

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

 

Mitgestalten – Bewegen – Begleiten

 

Wir sind eine offene, innovative Organisation an drei Standorten mit insgesamt 5 sozialpädagogischen Wohngruppen für Kinder und Jugendliche, eingebettet in zwei Stadtkreise von Zürich und in die Gemeinde Küsnacht am See.

 

Auf den Wohngruppen leben Kinder und Jugendliche im Alter von derzeit 7 bis 17 Jahren aus mehrfachbelasteten Familien mit Entwicklungsschwierigkeiten im schulischen, sozialen und emotionalen Bereich.

 

Die drei Institutionen gehören zur Stiftung Zürcher Kinder- und Jugendheime. Zur Verstärkung der Wohngruppenteams suchen wir im Fennergut per 01.10.2018 und im Eichbühl per 01.12.2018 oder nach Vereinbarung je eine/einen

 

Sozialpädagogin/Sozialpädagogen 80%

 

 

Aus Gründen der Teamzusammensetzung werden im Fennergut männliche Bewerber bevorzugt.

 

Als Sozialpädagogin/Sozialpädagoge fördern, begleiten und unterstützen Sie 8 Kinder und Jugendliche im Alltag zusammen mit Ihren Teamkolleginnen/Teamkollegen, übernehmen die Fallführung von 2 Kindern/Jugendlichen und stellen die gruppen- resp. bereichsübergreifende Zusammenarbeit sicher.

 

Sie erleben den pädagogischen Alltag mit Kindern und Jugendlichen als eine persönliche Herausforderung, in welcher Sie den intensiven Austausch mit Ihren Teamkolleginnen/Teamkollegen und Fachpersonen gezielt einsetzen und zu nutzen wissen.

 

Die unregelmässigen Arbeitszeiten sowie Wochenendeinsätze wissen Sie zu schätzen. Sie prägen das Gruppenleben aktiv mit, übernehmen gerne Verantwortung und können selbst nicht ganz einfache Situationen mit Professionalität und Humor entspannen.

 

Für diese anspruchsvolle Herausforderung ist eine vom BJ anerkannte Ausbildung in Sozialpädagogik, Berufserfahrung und Fachkompetenz mit verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen aus belasteten Familiensystemen Voraussetzung.

 

Wir bieten Ihnen ein spannendes, innovatives Arbeitsfeld und fortschrittliche Arbeitsbedingungen der Stiftung Zürcher Kinder- und Jugendheime.

 

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Ihre Bewerbung mit Angabe für welche Institution Sie sich interessieren, nehmen wir gerne per Post oder E-Mail entgegen:

 

Stiftung Zürcher Kinder- und Jugendheime, Eichbühl, Marianne Widmer, Fachstelle Personal, Eichbühlstrasse 15, 8004 Zürich oder marianne.widmer@zkj.ch. Allfällige Fragen beantworten Ihnen Elsbeth Ball, Leitung Fennergut, Telefon 043 266 70 10 oder
Franziska Lüdin, Leitung Eichbühl, Telefon 044 385 59 60.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Stiftung Zürcher Kinder- und Jugendheime
Eichbühl
Marianne Widmer
Eichbühlstrasse 15
8004 Zürich

E-Mail

Weitere Auskünfte

Elsbeth Ball, Leitung Fennergut, 043 266 70 10 oder Franziska Lüdin, Leitung Eichbühl, 044 385 59 60

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

29.08.2018


Inseratenummer

ST-507729

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: